Babywunschtee! Hat jemand Erfahrung damit?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von carobienchen2512 06.04.11 - 14:02 Uhr

hallöle mädels #winke

mich würde mal interessieren, ob jemand unterstützend den babywunschtee trinkt. kann es sein, dass der den ES hemmt oder gar keiner stattfinden kann??? frage aus dem grund, da ich im februar diesen tee getrunken habe und keinen ES gespürt hatte (normalerweise merke ich diesen seit 9 monaten durch starken MS, sind nun im 8.üz). im märz habe ich ihn nicht getrunken und meinen ES sehr stark gespürt, so um den 14.zt. nun bin ich bei zt12 und spüre wieder rein garnichts. normalerweise fängt bei mir der MS immer so ca. 3 tage vor und meist bis zu einem tag nach ES an.

würde mich freuen, wenn irgendeine von euch erfahrung mit diesem tee gemacht hat.

#danke und allen einen wundervollen #sonne tag

Beitrag von albaremaga 06.04.11 - 14:12 Uhr

bin jetzt leider auch erst im 2. zyklus mit tee ...
warte aber gespannt auf die antworten der anderen mädels auf deine frage !!

#winke

Beitrag von carobienchen2512 06.04.11 - 14:18 Uhr

danke für deine antwort! ja, bin auch gespannt wie flitzebogen ;-)

Beitrag von laluna1986 06.04.11 - 14:12 Uhr

Hallo ich trinke ihn seit diesem. Zyklus. Habe meinen es noch nie so gespuert wie bbeim tee. Also bei mir ist trotzdem einer gekommen zwar 1-2 tage spaeter aber kam. Und bin den ganzen zyklus foermlich am rum schleimen. Habe von anderen gehoert soll normal sein

Beitrag von carobienchen2512 06.04.11 - 14:20 Uhr

#danke für deine antwort. also wie schon erwähnt, merke ich meinen ES immer derart stark, dass mir das mit diesem tee echt ein rätsel ist #gruebel mich macht es echt panisch, dass ich durch diesen tee gar keinen ES bekomme. allerdings steht betonend auf der internetseite des anbieters, dass er den ES extrem fördern soll, deshalb meine frage von den erfahrenen ;-) hast du denn deinen ES mit ovus bestimmt?

Beitrag von laluna1986 06.04.11 - 14:25 Uhr

Ja habe ich. Er war noch nie so positiv schon fast violett

Beitrag von carobienchen2512 06.04.11 - 14:29 Uhr

mit welchen tests hast du getestet wenn ich fragen darf? ich habe mir bei ebay welche bestellt, die sehen aus wie sst. habe bei zt 9 damit angefangen. da war schon eine 2.linie zu sehen, allerdings noch nicht richtig positiv. die von vorgestern und gestern waren dann meines erachtens wieder etwas schwächer #gruebel deswegen macht mich das alles so stutzig. allerdings konnte ich wegen der arbeit erst gegen 20:30 messen und dabei steht, dass man nicht nach 19 uhr messen sollte, wobei ich die eineinhalbstunden quatsch finde, wenn man vorher lang genug nicht gepieselt hat, denke ich zumindest mal....

Beitrag von laluna1986 06.04.11 - 14:34 Uhr

Vielleicht war er da als die striche zu sehen waren manche zeigen nicht so stark an. Hatte erst von cb bin aber unzufrieden immer negativ angezeigt. Dann von rossmann die auch mit plastik. Bin super zufrieden sofort fett positiv.

Beitrag von carobienchen2512 06.04.11 - 14:38 Uhr

das hat mir eine sehr gute freundin auch gesagt, dass er evtl. schon da war. aber ich glaube das kaum, denn an zt10 oder 11 hatte ich noch nie nen ES, das wäre ja ein wunder...also wenn es diesen monat nicht klappt, muss ich mir echt mal etwas mit den ovus überlegen. bringt ja nix, wenn man schrott zu hause hat, die nicht richtig anzeigen....

Beitrag von laluna1986 06.04.11 - 14:43 Uhr

Eine kurve hast du nicht oder. Er kann durch den tee auch früher kommen. Kann die von rossmann nur empfehlen

Beitrag von laluna1986 06.04.11 - 14:14 Uhr

Ahjja und meine temp ist viel ruhiger schaut in vk