Hämoroiden bei Kindern?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von joanna251180 06.04.11 - 14:18 Uhr

Mein Sohn sagt sehr oft in juck da etwas, zuerst dachte ich an Würmer, da war nichts jetzt sehe ich unter den Hoden bis After eine verdickung längliche ,was ist das?? Mit Stuhlgang hat er schon immer Probleme,er geht alle3-4Tage .

Beitrag von strickjacke 06.04.11 - 14:32 Uhr

Ich würde da ja mal mit deinem Sohn zum Arzt gehen, vor allem wenn es ihn juckt.

LG

Beitrag von stefa123 06.04.11 - 14:46 Uhr

Hallo,

das kenne ich nur zu gut. Mein Sohn hatte das im Alter von 2 jahren. Ich dachte auch an Hämorrhoiden, aber im Außenbereich nennt sich das Prolaps. Meist kommt es von hartem Stuhl, oder das Kind hat einfach die Veranlagung dazu. Das wichtigste ist, dass er den Stuhl nicht zurück hält, das führt erst recht zur Verhärtung. Gib Ihm viel Stuhlweichmachendes Essen (Obst usw.) zur Not Laktulose.

Wir waren letztendlich beim Kinderchirurgen und es musste entfernt werden - seitdem ist Ruhe und nie wieder aufgetaucht :-D

LG Stefa