Wehenschwäche, wer kennt das auch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kathie78 06.04.11 - 14:25 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich bin zwar "erst" in der 21. SSW, aber da ich schon zwei KS hinter mir habe, weil ich einfach erst späte Wehen bekommen habe, interessiert mich, wem es noch so geht und welche Mittelchen ihr ausprobiert habt, um doch noch eigene Wehen zu bekommen.

Bei mir ging es über Wehencocktail, Einlauf, Treppe steigen, Baden (oder auch nicht-Baden) bis hin zu Cimicifuga und Co. Natürlich weiß man noch nicht, wie sich das Ende dieser Schwangerschaft gestaltet, aber vielleicht habt ihr ja auch einfach ein paar Ideen, über die ich nachdenken kann.

LG

Kathie

Beitrag von tani-89 06.04.11 - 14:33 Uhr

Ich habe eine wehenschwäche bei der ersten geburt war ich 9 Tage über termin und ich habe 3 wehencoktails getrunken keiner hat was gebracht und die einleitung per tropf hat funktioniert aber dan ging es schnel hat nur 11/2 stunden gedauert