Wo ist mein freundliches unkompliziertes Baby???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von haferflocke 06.04.11 - 14:57 Uhr

Hallo zusammen!
Ich glaube ich brauche mal Baby-Urlaub.
Meine Maus war jetzt 1,5 Wochen krank. Mich selbst hats auch erwischt und noch sind wir in der Gesundungsphase.

Aber seit heute Nacht erkenne ich meine Motte (11Monate) nicht mehr. Ist nur am heulen und meckern. Will ständig was neues, wenn ich es ihr gebe, dann will sie es doch nicht und fängt wieder an zu meckern.
Stellt sich hin, fängt an zu heulen. Setzt sich hin und heult wieder. Mama im Zimmer, Kind heult. Mama aus dem Zimmer, Kind heult wieder. #augen

Sie macht heute schon ihr 3. von mir verordnetes Schläfchen.
Die Nacht war grausam - alle Stunde hat sie geweint und nicht mehr in den Schlaf gefunden. Und jetzt so maulig, weil na klar unausgeschlafen und vermutlich noch platt von der Erkältung.

Ich mag grad nicht mehr. Hab selber einen Dröhnschädel von der Erkältung (so einen fiesen Virus hatte ich noch nie).
Ich liebe mein Kind über alles, aber im Augenblick hätte ich gerne etwas Urlaub von ihr :-p

#sorry für das SiLoPo - aber ich darf jetzt auch mal maulen :-p
LG haferflocke

Beitrag von daria76 06.04.11 - 15:20 Uhr

Huhu,#winke

ich hänge im Moment auf total durch und trage eine fette Erkältung mit mir herum. :-(

Halte mich mehr oder weniger mit Medis über Wasser, damit ich wenigstens meine Stunden in der Firma schaffe. #schmoll

Zudem wurde Mira June gestern das 2. mal geimpft und wimmert und weint mit dicken Tränen.... arme Maus.... #heul

Nach dem der Nachmittag und der Abend ziemlich anstrengend waren#schwitz, wir haben nur gebrüllt, kaum getrunken... und nicht in den Schlaf gefunden habe ich ihr zu Nacht ein Zäpfchen gegeben, damit sie wenigsten ein wenig Ruhe und Schlaf findet.

Du bist nicht alleine...

LG Daria