was konnten eure mit 4/5 monaten

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von agra 06.04.11 - 15:19 Uhr

huhu
meine frage steht ja schon oben.berichtet mal....

bin neugierig.

Beitrag von rebecca26 06.04.11 - 15:40 Uhr

hallo
liam ist am 30.11 geboren also 4 monate nun..
er kann:
super den kopf heben und halten
gegenstände in die hand nehmen und führt diese in die andere hand.
dreht sich auf rücken
beobachtet dinge
spielt mit den füsschen
macht mich nach wenn ich huste und lacht sich kaputt:)
hmm
mehr fällt mir mom. nicht ein.
lg
rebecca

Beitrag von christine1984 06.04.11 - 16:57 Uhr

Hallöchen,
Marie ist am 13.11.2010 geboren. Also fast 5 Monate.
Sie kann_
- den Kopf gut heben und sehr lange halten
- sich aufrichten (vergleichbar mit Sit-Ups) Aber immer nur ein paar Sekunden
- Spielzeug in die Hand nehmen und in den Mund stecken
- Perfekt am Daumen lutschen
- Mit dem Brei/Möhrchen klappt es noch nicht so gut aber wir üben fleißig
- hält Ihre Flasche (eine kleine mit Griffen) selber
- Sie hat es an einem Tag dreimal geschafft, sich vom Bauch auf den Rücken zu drehen, seitdem aber leider nicht wieder
- Brabbeln und kreischen
hmmm mehr fällt mir jetzt nicht ein...
LG

Beitrag von kanojak2011 06.04.11 - 18:42 Uhr

4 1/4

Motorisch miserabel, obwohl Frühchen: Handkoordination, sonst nichts..Jetzt wir grade das drehen geübt..

sprachlich schätze ich sehr weit. Er kann schon Mama sagen (rufen). Seine Schwester war aber auch extrem früh dabei, ob es damit zu tun hat ,dass die beiden zweisprachig aufwachsen, k.a.

LG

Beitrag von zauberli 06.04.11 - 20:35 Uhr

*03.11.2010, Mädel :-)

Auf die Seite und den Bauch drehen, sowohl links als auch rechts

Die Füße sind noch uninteressant.

Dinge gezielt anpeilen, anfassen, in den Händen halten.

Quietschen und wie!!, jauchzen, lachen und brummen :-D

Lg

Beitrag von mell-79 06.04.11 - 22:42 Uhr

Meine Maus kam am 21.11.2010 auf die Welt

-sich drehen seit der 15.Woche ab und zu auch wieder zurück
-greifen , spielt auch mit Ihren eigenen Händen(so süß)
-Kopf heben und halten macht sie klasse
-jetzt hat sie Ihre Füße entdeckt
-lachen und quietschen (so herrlich schön zum mitlachen)
-jetzt möchte sie immer auf die Beine und hopsen, ist der neue Kracher
-und immer öfter versucht sie die knie unter den Bauch zu schieben um vorwärts zu kommen
- ja und sie will immer sitzen das findet Mama aber nicht so klasse denn das kann sie noch nicht und dann motzt sie richtig mit mir :-)

hach die Zeit geht so schnell rum und jeden Tag können sie was neues

Grüßle Melli