HILFE am freitag kindergeburtstag, was zu essen anbieten?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von leerchen 06.04.11 - 15:35 Uhr

hallo mamas,
wir feiern am freitag 4. kindergeburtstag. es sind 4 kinder eingeladen und ich habe vor spaghetti mit tomatensoße zu machen. wir wollen eine große schüssel auf den tisch stellen und alle dürfen daraus essen. als nachtisch gibt es ein leckeres eis.

habt ihr andere vorschläge? was kann ich noch anbieten? ich bin total nervös #zitter

hoffentlich finden die kids die party schön...

Lg leerchen & anouk (*07.04.2007)

Beitrag von agostea 06.04.11 - 15:38 Uhr

Erfahrungsgemäß liegt der Fokus nicht wirklich auf dem Essen. Von daher mach dich nicht verrückt!

Bei uns gabs Nudelsalat mit würstchen(also klassisch), und selbstgemachte Amerikaner bunt verziehrt standen neben Knabberzeugs auf dem Tisch.

Hat die Kids nur am Rande interessiert.

Gruss
agostea

Beitrag von leerchen 06.04.11 - 15:39 Uhr

was habt ihr denn so für spiele gespielt? oder beschäftigen sich die kids alleine mit 4 jahren & toben und kampeln (sind 4 jungs und 1 mädchen).

LG leerchen

Beitrag von agostea 06.04.11 - 15:47 Uhr

Also wir waren Jahreszeitbedingt in einem Indoorspielplatz. Ja ok, nicht wirklich einfallsreich, aber super praktisch und die Kinder hatten Spass ohne Ende.

Von daher kann ich dir gar nichts gross erzählen....#kratz

Beitrag von leerchen 06.04.11 - 15:48 Uhr

#heul

Beitrag von agostea 06.04.11 - 15:52 Uhr

Tschuldigung#zitter
Mich triffts nächst Jahr wieder, kann ja nicht immer in einen Indoorspielplatz fahren#schwitz

Beitrag von eumele 06.04.11 - 15:51 Uhr

Hallo!

Unsere Tochter wird am 12. April 4 Jahre alt und auch ich gebe das erste mal eine "Party" mit 4 Gastkindern.

Wir bleiben klassisch zu Hause, ich habe kleine Stoffsäcke und Stifte gekauft und dann dürfen die Kinder ihre Säcke anmalen.

Zu essen gibbet nachmittags Muffins und Amerikaner.

Abends hab ich gedach, ich hau Spiralpommes und Chicken Nuggets in den Backofen.

Und ansonsten dürfen sie tun und lassen, wie sie lustig sind. Ich werd da keine Event-Veranstaltung mit Programm machen. Da sind sie trotz der 4 Jahre meiner Meinung nach immer noch zu klein.

Ich lass sie einfach drinnen und draussen spielen.

LG, eumele

Beitrag von leerchen 06.04.11 - 15:58 Uhr

das klingt gut, wahrscheinlich sollte ich mich einfach mal locker machen #aha.

aber unbekanntes ist mir immer unheimlich #zitter

na mal sehen, das mädchen wird bestimmt die meiste zeit bei mir sein und beim essen machen helfen und die jungs werden alles auf den kopf stellen. #gruebel

Beitrag von ceebee272 06.04.11 - 20:01 Uhr

Hallo,
Wir hatten schon:
-Pizza zum Selberbelegen
-Chicken Nuggets mit Pommes -panierte Minikalbsschnitzelchen mit Pommes
-Nudeln mit Tomatensauce
- Wienerle mit Kartoffelsalat und als Alternative Pommes
Gegessen wurde aber dennoch jedes Mal sehr wenig, weil a) keine Zeit, b) keinen Hunger mehr nach all dem Kuchen, Muffins oder Süßem, c) einfach nur spielen wollten...
Ceebee

Beitrag von morla29 06.04.11 - 21:56 Uhr

Hallo,

ich hab meine Große letzten Oktober gefragt, was ich an ihrem Geburtstag zu essen machen soll. Sie sagte: Schnitzel mit Pommes. Damit war ich nicht einverstanden und dann sagte sie: Wurstsemmel.

Ich hab dann einfach ein Baguette in Scheiben geschnitten, Wurst und Käse drauf. Dann so Fähnchen reingesteckt und eine Gurkenschlange gemacht. Käsespieße.

Es wurde alles aufgefuttert und die Fähnchen waren der Hit. Ich konnte alles in Ruhe vormittags vorbereiten. Frischhaltefolie drauf und gut.

Ein Jahr vorher hab ich ein Blech Pommes weggeworfen, weil keiner was wollte.

Gruß
morla
mit zwei Mädels an der Hand (fast 4 und 5,5)
und einem Mädel tief im Herzen (still geb. 29.1.10 - 31. ssw)