Erfolgsraten bei Dr. Zech in Bregenz sind nicht richtig

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von majleen 06.04.11 - 16:44 Uhr

Kuckt mal hier:

http://www.br-bayern.de/newsletter/newsletter.html

Beitrag von jassiline 06.04.11 - 16:58 Uhr

Ganz übel!!!:-[
Sind alle nur aufs schnelle Geld aus, echt traurig!!!

Beitrag von -anonym- 06.04.11 - 17:02 Uhr

Ich kenne jemanden die hat schon über 5 Versuche bei ihm.
Leider alle Negativ ausgegangen. Das traurige ist sie vertraut wie so viele diesem Arzt weil er ja in ihrem Auge der "beste" ist.

Beitrag von novemberbaby06 06.04.11 - 17:18 Uhr

Wir waren auch beim "Erstgespräch" bei prof. dr. zech.....und er meinte sofort ohne weitern untersuchungen dass bei uns nur eine ICSI möglich wäre......(da hatter er aber noch kein SG von meinem Partner gesehen) sondern lies sich nur unseren Kiwu verlauf schielder....

Lg dani
die jetzt in einem öffentlichen KH in behandlung ist und durchaus mit der leistung der Primar zufrieden ist (auch wenn das clomi nicht soangeschlagen hat wie es soll)


Beitrag von fenjacat 06.04.11 - 18:09 Uhr

Danke für den Link!!!!
So ein Hinweis ist ja für uns alle von grosser Bedeutung!
Liebe Grüße!#winke

Beitrag von katici 06.04.11 - 18:36 Uhr

Und wir haben auch mit dem Zech geliebäugelt!

Beitrag von steffila 07.04.11 - 20:57 Uhr

Drum sind wir in Feldkirch, nur nen paar Kilometer weiter. ;)