jemand trotz Schwangerschaft anfangs Blutung gehabt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von corky 06.04.11 - 16:51 Uhr

huhu #winke

weiß grade nicht genau wo ich fragen soll daher hier - hier sind ja die meisten Schwangeren ;-)

Hat jemand von euch obwohl er schon schwanger war noch so eine Art Regelblutung gehabt? Also nicht ganz leichte Blutungen (das hatte ich in der ersten Schwangerschaft auch) sondern wirklich stark wie die Periode?

Kurz zur Erklärung - ich habe einen Sohn der ist fast 8 Monate und wir hatten uns nun entschieden mit dem 2. noch ein bisschen zu warten. Ich habe nun wegen Haarausfall mal die Pille gewechselt und einen Zyklus lang haben wir daher gar nicht verhütet. Ich habe also gewartet ob und wann die Tage anfangen.

Ich habe dann auch relativ pünktlich meine Periode bekommen und deswegen nun auch mit der Pille angefangen. Nun habe ich aber plötzlich wie in meiner ersten Schwangerschaft abends Übelkeit und Appetitlosigkeit auf viele Dinge. Die Periode war aber durchaus kräftig allerdings mit viel weniger Regelschmerzen als sonst.

Nun weiß ich schon Gewissheit kann nur ein Schwangerschaftstest geben nur weil ich ja eigentlich die Tage hatte habe ich grade erstmal so drüber nachgedacht weil die Übelkeit grade wieder anfängt :-) Ich meine kann sich so ein Würmchen bei so einer starken Blutung denn eventuell wirklich halten? Kann das irgendwie nicht glauben

Liebe Grüße
Marie

Beitrag von nack-nack 06.04.11 - 17:01 Uhr

Ähhhmmm ja #kratz

Kann natürlich alles sein! Es gibt Leute die ganz ganz lange regelmäßig ihre Periode haben und dann mit schrecken erfahren das sie schon im 6. Monat sind.
Es kann aber auch sein das dir wegen der neuen Pille schlecht ist weil dein Körper sie vielleicht nicht ganz verträgt.

Gehe am besten jetzt noch in die Apotheke und hole dir einen Test. Dann musst du nichtmehr grübeln!

Beitrag von corky 06.04.11 - 17:06 Uhr

ja ist ja richtig :-p

komme nur morgen früh erst wieder weg weil ich grade kein Auto habe daher wollte ich mal die Zeit mit der dummen Fragerei überbrücken ;-)

Ich denke mir bei so Beiträgen ja selbst immer: "Mensch testet halt" aber ich kann mir irgendwie einfach nicht vorstellen das so eine Blutung einem so frischen Wurm einfach nichts anhaben kann. Deswgeen frage ich mal

Morgen früh teste ich als erstes #freu

Liebe Grüße
Marie