Bindehautentzündung brauch mal hilfe

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von loddlluis2007 06.04.11 - 16:51 Uhr

Hallo!

Wie es immer so Mittwochnachmittag ist hat mein kleiner eine Bindehautentzündung. Kein Kia da und die Apo zu.....

Habe mit Kamillentee die Augen sauber gemacht. Was kann ich noch machen? Oder soll ich ins KH?#schwitz

Danke dür eure Hilfe!!

LG loddl

Beitrag von kimchayenne 06.04.11 - 18:08 Uhr

Hallo,
kein Kamillentee für die Augen nehmen,wenn dann starken schwarzen Tee unddamit vorsichtig mit einer Kompresse die Augen saubermachen.Ansonsten haben Apotheken auch Mittwochs Notdienste,versuch Dir Euphrasia Augentropfen zu besorgen.KH halte ich für übertrieben,kannst morgen früh auch zum Arzt gehen wenn es nicht besser ist.
LG Kimchayenne

Beitrag von correy-angel 06.04.11 - 20:24 Uhr

Der Tipp meiner Vorrednerin ist perfekt.

Bin Augenarzthelferin.

ALLES NUR NIE TEE. Am besten auch keinen Schwarztee.
Euphrasia sind super. Krankenhaus übertrieben.

Beitrag von denis412 07.04.11 - 10:05 Uhr

Ich würd auch die Euphrasia Tropfen nehmen oder die ISO-C Tropfen.

Wir machen noch das , das haben wir von unserem Augenarzt:

inden inneren Lidwinkel 1 Tropfen Otriven Säuglinge geben und den Tränenkanal ausdrücken (Papiertuch um den Finger !) und sofort mit nem sauberen Papiertuch abwischen.

Das machen wir zweimal am Tag, wenn nötig und danach die Tropfen rein.

Zusätzlich geben wir noch Euphrasia Kügelchen.