Kann man Sträucher selber ziehen???

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von connie4 06.04.11 - 17:36 Uhr

Hallo,

vielleicht ist das jetzt ne doofe Frage, aber ich möchte in unseren Garten einen Hollunderbusch, - strauch ...wie auch immer... pflanzen und frage mich, ob man die nicht selber ziehen kann.

Bei uns (wir wohnen ländlich) wachsen die Dinger ja überall. Kann ich da nicht einfach ein Ästchen abzwacken und es irgendwie einpflanzen????

Sorry, bin totaler Gartenneuling und stelle mich vielleicht etwas doof an.

Ach ja, zur Erklärung: wir haben einen großen Garten und ich möchte die Eckchen, die man nicht so einsehen kann, so ein bißchen wie einen "Nutzgarten" mit Früchten usw. machen, deshalb der Hollunder - ist ja sonst nicht so dekorativ...

Beitrag von minniemaus77 06.04.11 - 17:51 Uhr

#winke


schau mal hier wird es ganz gut erklärt : http://www.hausbautipps24.de/garten/pflanzen/holunder.html

mit der Stecklingsmethode kannst du fast alle Sträucher ,aber auch Lavendel etc. vermehren ...

man braucht nur etwas Geduld.....

LG Sandra

Beitrag von connie4 06.04.11 - 18:27 Uhr

Danke, oh mann, wo ich doch von der" geduldigen Sorte" bin....#kratz