Wann erzählt ihr von der SS??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lulu0109 06.04.11 - 18:01 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich würde gern wissen, wann ihr eurer Familien und Freunden von der SS erzählt habt? Ich bin 6. SSW und bin sooo happy, dass ich es so gern erzählen würde, aber bin mir nicht sicher ob das so ratsam ist für den Fall der Fälle...naja, es ist alles noch so neu, da bin ich eben verunsichert... #zitter

Beitrag von lilach0203 06.04.11 - 18:02 Uhr

meine mum + sis weiss es, der papa von meinem freund, sein bester freund und meine beste freundin. rest der family und freundeskreis kommt nach der 12. woche :)

Beitrag von elfe85 06.04.11 - 18:05 Uhr

Hallo!

Wir haben es immer erzählt nachdem das Herzchen geschlagen hat.
Das war immer so 7-8 SSW. War aber auch nicht früher beim FA.
Da hab ich es auch immer meinen Chef erzählt.

Passieren kann immer etwas, muss aber nicht.

LG elfe

Beitrag von seinelady 06.04.11 - 18:05 Uhr

huhu,
ich habe 5+4 es jeden erzählt, war total stolz und konnte es nicht für mich behalten.
lieben gruß tiny und im bauch merle elea
ps warum sollte man das nicht gleich sagen?

Beitrag von lulu0109 06.04.11 - 18:11 Uhr

tja, ich weiß auch nicht, habe irgendwie angst, dass etwas passiert und dann müsste ich ja auch jedem erzählen, dass es doch nix war :-(
war beim FA und man konnte noch nix sehen, weil 6. SSW (also nur fruchthöhle)...vielleicht warte ich lieber auch nochmal nächsten termin ab...der ist am 27.4., dann gibts mutterpass und vielleicht bin ich dann beruhigter...oder vielleicht auch nicht, weil man das nie sein wird?? :-D

Beitrag von lilach0203 06.04.11 - 18:10 Uhr

weil auch immer noch sehr viel schiefgehen kann und es ist nicht schön wenn es alle wissen, sich alle freuen und dann geht es zb ab. zwei mal gehabt, muss nicht noch mal sein. sehr unschönes gefühl, für alle.

Beitrag von nimdal 06.04.11 - 18:12 Uhr

ich hatte schon eine FG und bin darum etwas vorbelastet.
Wir haben es nur der Familie und guten Freunden erzählt, all jenen, bei denen ich mich auch bei Problemen ausweinen kann.
Offiziell machen wir es nach der 12.SSW (gesamter Freundeskreis, Großfamilie und Arbeit)

Beitrag von alexnana 06.04.11 - 18:37 Uhr

Hey
unseren Eltern haben wir es an Weihnachten gesagt, da war ich Ende 7. Woche aber sonst allen anderen und auch in der Fa erst in der 13. SSW

Lg