Taufe

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von miri83 06.04.11 - 18:18 Uhr

Hallo zusammen,

ich bin derzeit dabei die Taufe unseres Sohnemannes zu organisieren und momentan auf der Suche nach einem Taufspruch und Taufliedern.

Verratet ihr mir den Taufspruch eurer Kinder und welche Lieder gesungen wurden?

Danke & liebe Grüße

Miri

Beitrag von emeri 06.04.11 - 18:47 Uhr

hey,

also taufspruch hatten wir eigentlich keinen. lieder sind/waren: "du liebes kind" von bluatschink (zu finden auf gleichnamiger homepage), "the rose", "ins wasser fällt ein stein" und "ave maria" von beyonce. natürlich mehrstimmig von einer talentierten gruppe gesungen und nicht vom band.

lg

Beitrag von elapko 06.04.11 - 19:13 Uhr

Wir nehmen den Taufspruch:

Gott hat seinen Engeln befohlen, dass sie dich behüten auf allen deinen Wegen (Psalm 91,11)

Find den super schön und ganz arg passend #verliebt
Mit der Liederauswahl sind wir noch nicht fertig bzw. müssen wir erstmal abklären, ob das bei uns gewünscht ist...

Beitrag von miri83 06.04.11 - 19:37 Uhr

Ohja, der Spruch ist toll, danke :-)

Wann habt ihr denn Taufe?

Beitrag von elapko 06.04.11 - 20:08 Uhr

Wir haben erst am 25.06. - aber wir machen ein großes Familien-Sommerfest draus, deswegen ist die Planung in vollem Gange :-)

Beitrag von trymybest 06.04.11 - 19:39 Uhr

" in deinem Herzen möge die Gewissheit wohnen, dass nach jedem unwetter ein Regenbogen leuchtet."

Lied: "Lass mich nie mehr los"- Sportfreunde Stiller
"Sag es laut"- Xavier Naidoo

#verliebt

Beitrag von katze87 06.04.11 - 20:46 Uhr

ALs Taufspruch hat mein Sohn:

Gott ist die Liebe und wer in der Liebe lebt.der lebt in Gott und Gott in ihm.

Beitrag von furby84 06.04.11 - 20:52 Uhr

Hallo !


Wir haben am 10.4. Taufe und freuen uns schon sehr !!!!

Wir haben uns für 1. Johannes 3,18 entschieden, ist ganz lustig da unser Sohn auch Johannes heißt aber deswegen haben wir den Spruch nicht gewählt.

http://www.taufspruch.de/taufspruch/taufsprueche/2828.html

Als Lied haben wir dieses hier gewählt da die Melodie jeder kennt und wir es ganz schön finden...

Danke für dieses neue Leben,
danke für jedes kleine Kind.
Danke, dass seine lieben Eltern
froh und glücklich sind.

Danke für jedes Lärmen, Toben,
danke für jeden frischen Schrei,
danke für jedes helle Lachen,
da ist Gott dabei.

Danke, auch wenn es manchmal Müh' macht,
danke wird auch der Schlaf gestört,
danke, dass es trotz mancher Sorgen
nun zu uns gehört.

Danke im Kreise aller Kinder,
danke, dass wir zusammen sind,
danke, wir danken mit den Eltern
für dies` kleine Kind.

Danke, mein Gott, für deine Nähe,
danke, für jedes gute Wort.
Danke, dass deine Hand uns leiten
will an jedem Ort.

Danke für das Geschenk der Taufe,
danke, dass du jetzt bei uns bist,
danke für deinen guten Segen,
den du nicht vergisst.

LG Pia

Beitrag von brille09 06.04.11 - 21:51 Uhr

Hallo,

wir hatten zwar keinen Taufspruch, aber das Thema "Weg, Füße" - also Fürbitten und so waren darauf ausgerichtet. Lieder hatten wir:

Komm Schöpfer Geist, kehr bei uns ein (er ist am Pfingstsonntag geboren, aber ich finds auch so sehr schön)
Dass du mich einstimmen lässt in deinen Jubel (eben wegen Weg)
Segne du Maria (das war unser Trauungslied und ich finds einfach wunderschön)