was zieht ihr euren Babies so an bei diesem Wetter

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von spm2010 06.04.11 - 18:31 Uhr

Hallo,

was zieht ihr euren Babies an wenn es jetzt wieder wärmer wird?
Ich bin mir so unsicher.
Zur Zeit haben wir ca. 21 Grad und ich frage mich jeden Tag was ich anziehen soll.
Strumpfhose oder lieber eine Hose mit Socken- beides ist zu viel, oder?
langer Body und Shirt oder kurzer Body und Shirt? Nur einen Body?
Ich bin überfordert.. :-p

Wie macht ihr das denn?

Er hat ein paar Pickelchen am Oberkörper und ich denke das könnten auch Hizepickel sein

LG
Sylvie

Beitrag von yvonneh1983 06.04.11 - 18:48 Uhr

hi,

ich zieh meiner maus fast 6 wochen, kurzarmbody, dünnen pulli, entweder hose oder strampler und socken.

lg

yvonne + leonie

ps: lang ihm halt mal in den nacken, da siehst du doch ob er schwitzt... lieber zu kalt als zu warm :-)

Beitrag von spm2010 06.04.11 - 19:09 Uhr

ja das habe ich schon gemacht - er hat noch nicht geschwitzt.

ich werde entweder einen langarmbody und ne hose und socken
oder einen kurzarmbody und ein tshirt und hose anziehen.

danke dir für die schnelle antwort

lg und einen schönen abend
sylvie

Beitrag von simse1975 06.04.11 - 19:32 Uhr

Huhu,

also bei uns waren es heute Mittag im Garten 22°C. Da mein Kleiner (5,5Monate) sehr schnell schwitzt, hatte er eine dünne lange Hose an und Söckchen und einen Kurzarmbody und ein T-Shirt darüber.

Drinne bei uns sind es auch immer ca. 21°C, da ziehe ich ja auch keine STrumpfhosen drunter oder einen Langarmbody und einen Pulli......
Aber wie gesagt, er schwitzt auch schnell (ist ein kleiner Moppel).

LG
Simse

Beitrag von spm2010 07.04.11 - 15:35 Uhr

hallo,

da hast du wohl recht :-)
ich habe ihm heute auch nur eine hose mit socken, einen kurzamrbody und ein dünnes tshirt angezogen.

lG sylvie

Beitrag von valetta73 06.04.11 - 20:38 Uhr

Also im Moment ziehe ich meiner Tochter einen kurzarm-Body an und darüber ein ganz dünnes langärmliges Shirt. Es ist ja doch noch nicht Hochsommer. Dazu natürlich eine ganz normale Hose und Socken.

Aber ich tu mir auch jeden morgen schwer. Zur Not hab ich immer eine Jacke mit dabei. Und falls es ganz heiss würde, könnte ich das Langarmshirt auch ausziehen.

Viel Erfolg :-)

Grüsse Valetta

Beitrag von spm2010 07.04.11 - 15:37 Uhr

Hallo,

so ist das glaub ich auch am besten. ich weiss nie genau was ich anziehen soll, auf gar keinen fall zu warm aber auch nicht zu kalt.
ich denke das bauchgefühl wird schon das richtige sagen :-)

lg sylvie

Beitrag von hael 06.04.11 - 22:29 Uhr

Mein Baby ist genau ein Monat alt und heute hatte er draußen ein Langarmbody, Socken und ein Baumwollstrampler. Im Kinderwagen hatte er noch ein Fleece Schlafsack mit Kapuze (also nicht einer, die man in der Nacht benutzen kann, sondern für den Kinderwagen) und eine Decke. Zu Hause hatte er morgens nur den Langarmbody und den Strampler mit Socken und Nachmittags (war wärmer) den Langarmbody und ein kurzen Latzhosen mit Socken.

Beitrag von sonja153 06.04.11 - 22:29 Uhr

hallo also meine hebamme hat mir immer gesagt, ziehe das kind so an wie du dich anziehen würdest. Kinder melden sich eher wenn ihnen zu kalt ist. Mein kleiner hatte heute nen strampler, kurzarmbody und pulli an. Habe dann aber für den fall das es zu kalt wird immer noch eine jacke und eine decke dabei.

lg