An die schon Mamis: Bei wem hat Sex geholfen? :-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sachsenmaad 06.04.11 - 19:07 Uhr

Huhu Mädels,

Habe morgen ja eigentlich ET...

Hab heut schon den ganzen Tag geputzt, jetzt meine Frage: Bei wem haben durch Sex Wehen eingesetzt?

Muss dazu sagen, das wir schon seit langem keinen Sex mehr hatten... Hatte in der 15.Ssw eine Blutung( wahrscheinlich aber Kontaktblutung, mit nur zweiwöchigem Sex-Verbot), und seit dem hatten wir net mehr, weil wir beide irgendwie Angst hatten....

Wollen ja schon seit Tagen mal... Muss man da irgendwas beachten?#schein#hicks

Unser Sohn ist ja eigentlich auch startklar ( Kopf fest und tief im Becken, GMH verkürzt bzw. verstrichen, MUMU fingerdurchlässig (stand von letzter Woche Donnerstag) )

LG und Danke #winke

Sachsenmaad mit Santiago inside ET-1#verliebt

Beitrag von dani206 06.04.11 - 19:13 Uhr

Hallo!

Bei mir hat es nichte gebracht. Auch keinen Wehentee oder ein heißes Bad, Treppensteigen...
Das Kind kommt wann es will.
Habe Gedult.

Lg Dani

Beitrag von muffy83 06.04.11 - 19:18 Uhr

Huhu,

also bei meiner ersten SS. hatte ich Sex 1 Tag vor der Geburt und ich bin 1 Tag davor fast 2 Std spazieren gegangen und danach hatte ich einen riss in der Fruchtblase und ich bin danach gleich ins Krankenhaus.

Am nächsten Tag kam dann mein kleiner zur Welt.
Ob der Sex wirklich geholfen hat oder evtl war es auch reiner zufall :-)

Lg

Beitrag von runa1978 06.04.11 - 19:19 Uhr

Hier *meld*

eine halbe Std. danach ist mir die Blase gesprungen!

Mein Befund war bis dahin noch (fast) geburtsunreif, außer dem bereits seit Wochen verstrichenem GMH.

Also... auf in die Betten und erlaubt ist ,wie immer, alles was Spaß macht!

Viel Glück

Runa

Beitrag von anika1812 06.04.11 - 19:21 Uhr

Hi......

Also bei mir hat es geholfen......Nach dem Sex hatte es nur ein paar Stunden gedauert da hatte ich wehen......

Dann viel Glück und Spaß....;-)

lg anika 35+0

Beitrag von juice87 06.04.11 - 19:22 Uhr

bei mir war es so!ich war 5 tage über den ET und hatte GV kurz danach ging es auch schon los..endlich geburtswehen :).sie kam dann an den tag.lg franzi mit finja und mäuschen 22ssw

Beitrag von sachsenmaad 06.04.11 - 19:25 Uhr

Danke an alle :-)

Na mal schauen ob ich meinen Schatzi heut Abend noch überreden kann.... Falls er net zu kaputt von Arbeit ist (Baustelle war 500km weit weg, und er ist grad auf der Rückfahrt)...

Beitrag von tanni2210 06.04.11 - 19:29 Uhr

Wir hatten auch bei beiden SS am Abend vorher Sex...und wenige stunden danach ging es los. Möchte aber nicht Beschwören das es daran lag...:D

Wünsche dir Noch nen schönen Abend ob nun mit oder ohne Sex:D

Tanja

Beitrag von sephora 06.04.11 - 19:27 Uhr

Bei uns hats nix gebracht. Und ich war schon über Termin!
Ich hab am Ende alles versucht..Treppensteigen, laufen, putzen, tanzen, Globuli, rotwein, verschiedene Tees...es hat alles nix geholfen.
Das Kind kommt wenn es dazu bereit ist. DA kann man nicht viel nachhelfen!
Entspannung ist übrigens die beste Weheneinleitung..

lg