Fragen nach Fg

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von brian-brooklyn 06.04.11 - 19:18 Uhr

Hallo ihr lieben...

Kurz zu meiner Geschichte... hatte am 11.03. eine Fg... danach hatte ich bis vorgestern, also bis 04.04. Blutungen... nun war dann Ruhe und heute fing es wieder an... Ist das normal???

Dann habe ich eine weitere Frage, mein HCG ist noch immer nicht auf null gesunken... was denkt ihr dazu???

Wann kann man wieder mit einem ES rechnen???

Danke für eure Antworten

Beitrag von wiesenzauber6 06.04.11 - 19:28 Uhr

Hallo erst mal tut mir leid ! #liebdrueck
Ich hatte auch paar Tage nach meiner FG im Januar Blutungen dann war 1 Woche Pause und dann fing es nochmal an so ca 5 Tage...
Muss dazu sagen hatte Keine AS. Deswegen auch starke Blutungen.
Mein HCG sink überhaupt nicht sondern stieg immer weiter so dass ich nochmal ins KH musste weil noch Gewebereste im Eileiter waren.. Denke aber das ist die Ausnahme..
Zum ES kann ich dir leider nix sagen hoffe aber dass ich nächste Woche einen bekomme da ich die Woche meine Tage habe..
lg mit #stern 6ssw

Beitrag von kleinknubbel 07.04.11 - 08:41 Uhr

Ich habe acht Wochen gebraucht um das hcG endgültig unter die Grenze zu bringen hatte aber laut Schmerzen und US bereits sechs Wochen auf den Tag genau (nach OP) wieder meinen ersten ES...
LG und alles Gute