trinkverhalten

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kondi87torin05 06.04.11 - 20:06 Uhr

schönen abend erstmal

meine kleine ist jetzt 6 monate alt bekommt schon regelmäßig brei und morgens oder wenn sie nachts kommt dann die flasche aber jetzt ist es so das sie seit etwa 4 tagen nicht richtig trinken tut d.h. sie trinkt nachts ihre 200ml und dann morgens die 1. flasche von 200ml nur 50 ml und wenn es hoch kommt dann auch mal 30 ml tee wenn sie brei ist ich biete ihr es immer an aber sie trinkt einfach nicht und wenn sie am abend zu müde für brei ist dann bekommt sie auch die flasche und sie trinkt nur 30ml von 200ml

was meint ihr soll ich morgen zum arzt gehen oder ist das normal

Beitrag von schneckchenonline 06.04.11 - 20:33 Uhr

Hi,

also Hannah (10 Monate) trinkt auch nichts. Kein Wasser, kein Tee...nix. Nur ihre Milch 2-3 Mal pro Nacht je ca 120ml.
Unsere KÄ meint, sie bekommt genug Flüssigkeit durch die eben genannten Flaschen und durch die Breie, die ja auch noch viel mit Wasser zubereitet werden.

Der Durst käme sicherlich von ganz allein, wenns jetzt wärmer wird sagt sie.
Solang sie keine Austrocknungserscheiung (Haut, Augen...) zeigt, is alles ok.

LG, Tanja