Kinderwunschtee und gerade frisch SD-Tabletten

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bina-1983 06.04.11 - 20:40 Uhr

Hallo Mädels,

bin zwar leider noch nicht am hibbeln, aber habe eine Frage:

Habe am Montag wegen leichter Schilddrüsenunterfunktion Tabletten verschrieben bekommen. Mein letzter Zyklus (leider nach AS) war wesentlich länger als sonst (statt 26 Tage, ganze 38). Nun ist der Wunsch natürlich viel größer nach unserem Wunschbaby und ich überlege die ganze Zeit, was ich noch machen kann.

Kann ich den Kinderwunschtee trinken, auch wenn ich gerade erst die Tabletteneinnahme begonnen habe? Oder macht es nichts, da es ja nur ein Kräutertee ist?

#danke schon mal für eure Antworten!

LG Sabrina

Beitrag von laluna1986 06.04.11 - 20:42 Uhr

nehme auch welche sind ja nur kräuter..kannste also ruhig trinken

Beitrag von didu-83 06.04.11 - 20:49 Uhr

hi,

mal ne frage welche SD tabletten nimmst du? ich nehm auch welche und hab heute mit dem tee begenonnen weil ich leider auch immer noch ein zyklus von 33 tagen hab.. mal sehen vielleicht kommt der ES ja doch früher wie sonst :-D

LG

Didu

Beitrag von bina-1983 06.04.11 - 21:13 Uhr

Hey, ich nehme seit gestern Euthyrox 25. Sind wohl ganz schwache Tabletten, mein TSH-Wert lag vor vier Wochen bei 2,3. Lt. HA ok, aber lt. FÄ nicht ok. Was ich mir allerdings schon dachte, deshalb habe ich sie auch gezeigt. Zum Glück!

Beitrag von didu-83 06.04.11 - 21:30 Uhr

hi nochmal,

cool ich nehm die auch allerdings 50 er hoffe mal das alles besser wird..

lg

didu