Frage an euch Expertinnen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mellimaus1226 06.04.11 - 20:43 Uhr

Hallo liebe Kugelbäuche! #winke

Treibe mich eigentlich im Kiwu-Forum rum, aber ich hoffe, dass ihr mir trotzdem eine Frage beantwortet: hatte jemand von euch direkt nach dem ES schon mensartige Schmerzen und war dann tatsächlich schwanger??

Lieben Dank an euch und schöne Kugelzeit! :-D

Beitrag von vincensa 06.04.11 - 20:44 Uhr

hatte 5 tage vor NMT schon Mensartige schmerzen
und siehe da bin schwanger #verliebt
hab einen Tag vor NMT getestet

LG Vinny 32 SSW#verliebt#winke

Beitrag von mellimaus1226 06.04.11 - 20:46 Uhr

Herzlichen Glückwunsch an dich!

Wenn ich jetzt kurz vor NMT wäre, dann wäre ich auch ruhiger. Aber ich bin erst ES+6 und die Beschwerden habe ich schon seit ES+2!!#zitter

Ach ja und ich laufe total aus - also, du weißt schon...

Beitrag von vincensa 06.04.11 - 20:48 Uhr

hm da heißt es wohl abwarten was los is :-) muss nix heißen
jede Frau is anders

Beitrag von mellimaus1226 06.04.11 - 20:54 Uhr

Ja, da hast du wohl Recht. Aber hätte ja sein können, dass es jemandem genau so ging.

Dir alles Gute!

Beitrag von jenjenba 06.04.11 - 22:55 Uhr

Hatte 4 Tage vorm NMT Mensschmerzen. Hab dann am NMT getestet (Ahnung?) ... schwanger.

Alles Gute! :-)