***morgen cocktail im kh.....***

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von ernie23 06.04.11 - 21:13 Uhr

huhu
bin nun et+3 und habe heute die überweisung ins kh bekommen, da indikationen zur einleitung bestehen.
morgen früh um 9uhr soll ich zum kreissaal und bekomme dort einen wehen cockail.
abends um 18uhr soll ich wieder kommen zum ctg.
FALLS sich nichts tut werde ich am freitag morgen stationär aufgenommen.
wehen hab ich nun auch schon hin und wieder???
ob es evtl.schon morgen richtig losgeht???
mannnnn.......bin ich nervöööös#zitter
liebe grüße sandra

Beitrag von milkachoc 06.04.11 - 21:30 Uhr

Hallöchen....

Also meine Erfahrung mit dem Wehencocktail ist wirklich super gewesen...ich hab damals bei meiner ersten Entbindung 2008 am 25.08. so gegen 17 Uhr den Wehencocktail genommen - in Absprache mit meiner Hebamme - und bin dann so zu 0 Uhr losgefahren Richtung Klinik, da die "Wehchen" sehr regelmäßig alle paar Minuten kamen und mein Mann unbedingt los wollte.....

Lag dann gegen 3 Uhr nachts im Kreißsaal und um 5.29 Uhr am 26.08.2008 war mein Linus auf der Welt.... :-D

Wenn also alles geburtsbereit ist bei dir, dann kann es durchaus sein, dass du morgen abend schon deinen Bauchbewohner im Arm hälst!!

Ich drück dir die Daumen!!!!

LG

Beitrag von ernie23 06.04.11 - 21:31 Uhr

uiiiii...da bin ich ja mal gespannt!!!
dankeschööön!!
lg

Beitrag von spark.oats 06.04.11 - 21:39 Uhr

Darf man fragen, warum bei dir eingeleitet wird?

Ich hoffe, dass das alles so funktioniert, wie sie es sich vorstellen. :) Viel Glück!!

Sparki mit Daja ET-18

Beitrag von spark.oats 06.04.11 - 21:41 Uhr

ups meinte natürlich ET-16 :D

Beitrag von lucy121 06.04.11 - 22:20 Uhr

Ich war Et+11.

Stationäre aufnahme morgens und danach gleich Cocktail.
Erstmal starke Schmerzen bekommen und es hieß es sind keine Wehen.Glaub 2 Stunden saß ich da am Ctg mit noch einer Einleitung.Dann die ganze Nacht Ruhe.Bissl ziehen sonst nix.Den nächsten Tag haben se gar nix getan weil die das Baby nicht stressen wollten.Naja und dann den nächsten Tag nach n Frühstück runter und dann haben se den Wehentropf rangehängt.Es ging sofort los mit den Wehen und die 8Stunden die folgten waren auch nicht gerade n Spaziergang^^