Einfach nur so! Silop! Vorsicht lang!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von janine.1982 06.04.11 - 21:26 Uhr

Guten Abend!
Ich bin sonst immer nur eine stille leserin, aber heute ist mir aml danach zu schreiben!
So heute abend mal noch ein bisschen herzeln und mal abwarten, morgen müsste ich meinen eisprung haben. Ich glaube heute und morgen ist besser!
Wir wünschen uns jetzt unser 2 kind und sind im 2 Zyklus!
Ich hoffe nur das es diesmal nicht wieder so lange dauert, für unser 1 Kind haben wir 2 jahre gebraucht!
Habe natürlich angst das es wieder so lange dauert.
Versuche nicht soviel darüber nach zu denken, aber im moment ist habe ich das gefühl jeder um mich herum schwanger!
Oh man! Das ist echt schwer! Dann denkt man ganz automatisch darüber nach ohne das man es will!
Das es beim ersten so lange gedauert hat, liegt wahrscheinlich auch daran weil ich die pille 10 jahre genommen habe und eigebtlich fast gar keinen zyklus hatte. Jetzt habe ich sie ca. 2 jahre genommen!
Drückt mir bitte die daumen Mädels das es nicht wieder so lange dauert!
Sorry für das ganze bla bla bla!
Musste jetzt mal raus!

Beitrag von nixe-82 06.04.11 - 22:16 Uhr

Hallo Janine,
ich drücke dir die daumen, dass es bald mit dem zweiten klappt...!!!

Aber ich bin mal so frei und frag dich einfach...wie war das bei dir beim ersten...denn das macht mir schon ein bisschen angst...
also ich hab nämlich fast zwölf jahre die pille genommen und seit einem viertel jahr damit aufgehört. hab aber auch keinen zyklus...sprich nicht meine tage, sondern immer nur zwischenblutungen (ein bissl rot gefährbten schleim, detaillierter will ich jetzt mal nicht werden ;-)) Es baut sich lt. meiner FA kein schleim in der gebärmutter auf. war das bei dir auch so und kannst du mir vielleicht einen tipp geben was ich machen kann um das zu ändern?

Danke!!!
LG Nixe

Beitrag von janine.1982 10.04.11 - 18:22 Uhr

Hallo! Danke für deine Antwort!
Sorry das ich jetzt erst schreibe soviel gearbeitet!
Also ich habe eigentlich gar nichts gemacht! Wir hatten immer nur Sex wenn uns dannach war und nicht weil wir jetzt mussten. Also temperatut oder ovi test habe ich alles nicht gemacht! Hatte nicht den nerv dazu und meine frauenärztin meinte auch es kann bis zu 11/2 jahre dauern! Vor allem wenn man so lange die pille genommen hat!
Das es bei dir auch so lange dauert ist nicht gesagt, gibt auch welche bei denen funktioniert in den ersten drei monaten! Ist also von Frau zu Frau unterschiedlich!
Nimm dir also nichts an von mir! Hier lese ich auch nur mal ab und an! Will mich nicht so bekloppt machen!
Bei Vivian damals waren wir gerade im Umzug in unser Haus! Es muss also kurz vor weihnachten 2007 passiert sein!
Es war damals als hätte sie nur darauf gewartet! Aber wenn du dir so unsicher bist dann rede doch mal mit deinem Frauenarzt!
Kannst mir ja mal schreiben wie es bei euch so weiter geht und ich schreibe dir was bei uns so passiert, wenn du magst!
Schönen Sonntagabend noch!