4+5 aber nix zu sehen auf Ultraschall :(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von maja0310 06.04.11 - 21:30 Uhr

Hallo Mädels,
Ich bin heut laut Schwangerschaftsrechner bei 4+5, aber auf dem Ultraschall war nix zus sehen außer einer sehr stark aufgebauten Schleimhaut. #schmoll
Meine FA hat mir nun einen Termin für Montag gegeben und meinte sie will dann da was sehen, und wenn sie das will will ich das auch.
Was soll ich davon halten?
Muss ich mir Sorgen machen?
Außerdem hab ich Unterlagen für den Mutterpass mitbekommen die ich ausfüllen soll, da ich den beim nächsten Mal bekommen soll.

#danke

Ich mache mir solche Sorgen und habe Angst....

Beitrag von corinna.2010.w 06.04.11 - 21:32 Uhr

huhu

du bist in der 5ssw. da wirst du noch nicht so viel sehen:)

es gibt frauen bei denen sah man erst ab der 9ssw was.
ich bin in der 6ssw hingewesen, (bild in der VK) da sah man mit gutem blick un gerät meine minifruchthöhle:)

mach dich nich verrückt :)


lg
corinna
#schwanger mit Miguel #herzlich 27ssw

Beitrag von tara81 06.04.11 - 21:33 Uhr

würd sagen, dass ist echt noch ein bisl früh! ich war bei 4+2 beim US und man hat auch nix gesehen. war dann 5+6 nochmal und da hat man dann sogar schon den Herzschlag gesehen:-)
Also, kopf hoch :-)

Beitrag von connie36 06.04.11 - 21:33 Uhr

hi
glückwunsch zur ss....aber ist das dein ernst bei 4+5???
bei mir war erstmalig bei 6+0 eine leere hülle zu sehen. und erst bei 7+1 war ein winziger zwerg mit herzschlag drin.
bei vielen sieht man vor mitte/ende der 6.ssw nix.
also mach dich nicht verrückt, nur eine aufgebaute sh zu sehen iust völlig normal.
lg conny

Beitrag von janni6586 06.04.11 - 22:36 Uhr

Mach dich nicht verrückt. Bei mir sah man in der 6. SSW nur die Fruchthöhle und in der 9. SSW dann endlich den Zwerg mit Herzschlag.
Nehm Folsäure für die Entwicklung deines Kindes und genieße die Schwangerschaft =) Der Rest wird von alleine.

Grüße Janni
19. SSW

Beitrag von ruffgirl 06.04.11 - 21:33 Uhr

Hey
Keine Angst manchmal sieht man so Früh nur ein Schwarzes Loch .Ich war in der 5/6 da und das selbe man sah nur ein Schwarzes Loch!#schreiEine Woche später dann das kleine Baby mit drin!Und mit der 8 Woche die Herztöne !!Mach dir keine Sorgen wird schon alles ok sein ist einfach nur zu Früh!#winke

Beitrag von jennie1979 06.04.11 - 21:33 Uhr

juhu....mach dir keine gedanken...bei mir war das auch so!!! Ich dachte schon oh gott, aber eine woche später sah man schon eine fruchthöhle...zwar war die leer, aber 2 wochen später...war unser kleinen zu sehen und das herzchen schlug auch schon!!

Ist halt wohl zu früh!!! Denk positiv...wird alles gut werden!!

Liebe Grüße Jennie

Beitrag von maja0310 06.04.11 - 21:38 Uhr

Danke, an euch alle!
Das ist so lieb von euch... mir war heut echt zum Heulen zumute!
Ich weiß nur nicht wie ich den Satz meiner FÄ verstehen soll
Sie will nächstes Mal was sehen und wenn sie das will dann will ich das auch.

Dieser Satz verunsichert mich so!

Danke an euch alle und einen wunderschönen Abend!

Beitrag von fraeulein-pueh 06.04.11 - 21:56 Uhr

Ich glaub, dass dieser Satz eher zur Aufmunterung gedacht war. Positiv denken. Sie will was sehen und du sollst das auch wollen - und deshalb deine negativen Gedanken abstellen ;-)

Beitrag von flugtier 06.04.11 - 22:08 Uhr

bei mir hat man erst bei 6+irgendwas ne Fruchhöhle erahnen können ;-) Als ich bei 4+6 da war wurde mir gesagt "sie sind einfach zu früh" :-p

Also ganz in Ruhe!

Beitrag von sonnensternchen73 06.04.11 - 22:46 Uhr

Hallo,

ich dachte schon ich wäre die einzige die zu früh zum FA gegangen ist. Hatte mir eigentlich einen Termin geben lassen, weil wir wissen wollten wie es weitergehen soll, nachdem es fast 2 Jahre nicht geklappt hat.
War zu diesem Zeitpunkt gerade 2 Tage überfällig. Der Test ergab einen leicht erhöhten HCG Wert. Als die FA zu mir sagt: sie sind ein bisschen schwanger, dachte ich sie will mich veräppeln. Das gibts doch gar nicht, entweder schwanger oder nicht. Da hat man auch noch nichts gesehen. War dann bei 6+1 dort und sie hat eine leere Fruchtblase gesehen. Am Freitag erfahre ich hoffentlich, dass dort auch ein Herz schlägt.
Meine FA meinte noch, sie hofft, dass mir noch übel wird. Ist mir aber nicht, hab nur nen total niedrigen Blutdruck (88/54).

Beitrag von flugtier 07.04.11 - 08:41 Uhr

Ach - lass dir das mit der Übelkeit nicht einreden!
Die kam bei mir erst so mit der 8./9. Woche!

#winke

Beitrag von sonnensternchen73 15.04.11 - 00:04 Uhr

wird wohl bei mir nicht mehr kommen :-(
Leider war bei 7+1 und einem sehr guten und neuen Ultraschallgerät immer noch kein Herzschlag zu sehen. Daher hat meine FA mir mitgeteilt, dass ich zur Ausschabung müsste.

Habe das ganze jetzt hinter mir. Leider.....
Sollte wohl nicht sein, noch nicht. Hoffe ganz fest darauf, dass es dann in 3 Monaten nochmal klappt.

Beitrag von golisi 07.04.11 - 08:16 Uhr

was machst du bei 4+5 schon beim Arzt ? hast du Blutungen oder andere Problem? in der 5 SSW kann man eigentlich noch nix sehen.
Mein FA wollte mich nicht sehen vor der 8 SSW. ( vorausgesetzt es geht einem gut - natürlich )
da war dafür schon mächtig was zu erkennen!!!

Also mach dich nicht verrückt wenn man so früh nix sieht - solange du dich wohl fühlst und keine blutungen auftreten.

liebe grüße Lisi