Einnistungsblutung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zynp89 06.04.11 - 21:37 Uhr

Hallo angehende Mammis, :-)

bin aus´m KiWu-forum aber hab dort leider keine Antworten bekommen, vlt. hat hier ja jemand damit erfahrungen gemacht.
Undzwar bin ich heute ES+6 und gestern hatte ich beim MuMu-abtasten so dunkelrosanen und weißen ZS am Finger. Kann es sein, dass es Einnistungsblutung war, weil für die Mens wäre es ja zu früh. Und es war nur einmal und nur tropfen...

GLG

Beitrag von ladymacbeth82 06.04.11 - 21:45 Uhr

das kann schon sein, hatte auch eine einnistungsblutung, aber das abtasten vom mumu solltest du lieber deinem fa überlassen!
schwanger wirste auch ohne das abtasten! ;-)

viel glück #klee

Beitrag von zynp89 06.04.11 - 21:48 Uhr

danke, ich mach das sowieso ganz selten und wenn dann auf einmal blut dabei ist macht man sich schon bissi kopf drüber :-D
ich mach das lieber nicht mehr.... #winke

Beitrag von natasja 06.04.11 - 21:48 Uhr

ich hatte keine, aber es kann schon sein.
warte ab, so schwer es ist...
wünsch dir alles gute!

Beitrag von zynp89 06.04.11 - 21:48 Uhr

dankeschön :-)