Eisprung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von blauerstern20 06.04.11 - 22:00 Uhr

Hallo alle zusammen,

mein Eisprung sollte bereits am Samstag sein..kam aber leider nicht...Gestern und heute hatte ich nun Zervixschleim und heute starke Unterleibschmerzen/Ziehen.

Woran kann es liegen, dass mein ES erst nach ca. 16 Tagen kommt?

Verschiebt sich meine Regel jetzt auch?

Danke für eure Antworten :-)

Beitrag von carobienchen2512 06.04.11 - 22:03 Uhr

hast du ovus benutzt? und ja, der ES kann sich mal verschieben oder frau kann auch mal gar keinen ES haben. wie lange sind deine zyklen denn sonst so?

Beitrag von blauerstern20 06.04.11 - 22:07 Uhr

Ja ich habe so ein normalen Test gemacht und der hat angezeigt, dass ich meine fruchtbaren Tage habe.

Mein Zyklus liegt sonst so bei 26 Tagen und mein ES war meistens am 12 Tag.....

Naja vielleicht sollte man nicht die Hoffnung aufgeben..vielleicht ist das ja ein gutes Zeichen ;-)

Beitrag von carobienchen2512 06.04.11 - 22:10 Uhr

ok, dann hast du ja schonmal durch die ovus eine bestätigung. hast du denn mehrmals mit den ovus getestet? ich habe diesen monat an zt 9 angefangen, um ihn ja nicht zu verpassen ;-) und bis dato, war der test nur leicht positiv aber ich denke morgen wird er fetter sein. zum zyklus......auch wenn du meist regelmäßige zyklen hast, kann es durchaus vorkommen, dass du mal nen "ausreißer" hast. ich hatte 4 monate immer auf den tag genau 28 tage, dann einmal 31 und nun bin ich wieder bei 27 tagen angelangt. dementsprechend verschiebt sich auch der ES, also nicht verrückt machen, wenn Dein ES noch nicht war kommt er noch!