2. Kaiserschnitt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tasc 06.04.11 - 22:02 Uhr

Hallo #winke

in 4 Wochen bekomm ich meinen 2. Ks gemacht #zitter
Wer von Euch hat denn schon seinen 2. oder sogar 3. hinter sich ???? Sind die Schmerzen wie bei 1. oder schlimmer oder weniger schlimm?
Ich muss sagen , mein 1. Ks ist echt gut verlaufen ,aber irgendwie hab ich Panik, dass der 2. schlimm wird :-( und ich hab auch bissel Angst , wie ich das zu Hause mit dem großen schaffe ....
Ach, ich denke man macht sich immer soooooo verrückt !!!

Beitrag von semmelhase 06.04.11 - 22:04 Uhr

Huhu....

wende dich mal an sacht736 sie hatte auch 3 KS nacheinander, die kann dir darüber einiges erzählen.

Beitrag von ruffgirl 06.04.11 - 22:07 Uhr

Hallo !Also beim ersten war alles Easy bei meinen 2 das war der Hammer die Schmerzen waren so Mieß das die Krankenschwestern mir erst mal ein Schmerzmittel geben mussten bevor ich Aufgestanden bin!!!
Nun ja ändern kannst es eh nicht wenn du eine Pda bekommst und die nach lässt dann lass dir gleich was gegen die Schmerzen machen!Ich bin jetzt wieder Schwanger 14 Woche und kein Plan wie ich Entbinden will aber am Liebsten ohne Ks aber meine Chancen sind gleich o
Wünsche dir alles Gute#winke

Beitrag von uckaya 06.04.11 - 22:07 Uhr

Hi, ich habe meine beiden auch per KS bekommen. Schmerzen fand ich beim zweiten nicht schlimmer als beim ersten - also eigentlich nicht schlimm, wenn ich nicht lachte, nieste etc. :-) Bin beide Male am 5. Tag entlassen worden. Da ich beim zweiten Mal "wusste" was auf mich zukommt bzw. wann ich was wieder konnte (duschen, Treppen steigen, entlassen werden) war ich beim zweiten KS etwas ungeduldiger.

Also ich fand nicht, dass es einen großen Unterschied gab.

Für die erste Zeit zu Hause war ich froh, dass mein Mann zuhause war. Die Große heben (damals knapp 2) sollte ich nicht machen. Auch der Großeinkauf am Tag der Entlassung hat sich am nächsten Tag gerächt. Aber nach 3 Wochen war eigentlich wieder alles okay.

Ich drück dir ganz fest die Daumen.

LG Andrea

Beitrag von widowwadman 06.04.11 - 22:18 Uhr

Mein 2. KS steht in 7 Wochen an - ich hab bislang ueberall gelesen das geplante KS noch besser wegzustecken sind als ungeplante, und mein erster (ungeplanter) war klasse und ich hatte auch in der Zeit danach kaum Probleme.

Beitrag von sohnemann_max 06.04.11 - 22:40 Uhr

Hi,

der zweite war auch nicht anders. Weder leichter noch schwerer ertragbar. Das erste Aufstehen war genauso schrecklich wie beim ersten Schnitt. Ansonsten war alles gleich. Wundheilung genauso fix wie beim ersten, bei beiden bin ich danach ohne Schmerzmittel ausgekommen.

Das einzige, was eine Umstellung ist, zwei Kinder zu haben. Bis sich das eingependelt hat, kann schon ein wenig dauern. Bei mir zumindest hat das Anfang mit auswärtigen Terminen nie hingehauen. Wir sind immer zu spät gekommen. Aber das hat ja mit dem KS nix zu tun.

Wird schon!! Ist nicht soooo tragisch, dass man jetzt Angst haben müsste. Alles wird gut!

LG
Caro mit Max 6,5 Jahre und Lara 23 Monate

Beitrag von nadine-tom 07.04.11 - 08:58 Uhr

Hi, ich hab vor 9 Wochen meinen 2. KS gehabt und diesmal geplant. Ich hatte viel weniger Schmerzen als beim 1.und konnte schneller wieder aufstehen, duschen und mich ums Kind kümmern. Denke es liegt auch mit daran das man weiß was auf einen zu kommt. Ganz wichtig halt schnell danach aufstehen und viel bewegen wenns geht. Meine Kids sind ja auch nur 23 Monate auseinander und deswegen war auch nicht viel mit schonen zu hause. Hab auch nur die ersten 2 Wochen langsam an gemacht und dann lief schon wieder alles wie vorher.
Also keine Angst;-)

LG Nadine mit Tom (2 Jahre) & Lina (2 Monate)

Beitrag von anika1812 07.04.11 - 09:42 Uhr

Hi...........

Habe schon 2 hintermir...Und bekomme jetzt meinen 3..Lass dich nicht verrückt machen..Der 2.ist genau wie der erste..hast nicht mehr schmerzen oder ähnliches.....

lg anika 35+1

Beitrag von taechst 07.04.11 - 12:11 Uhr

Hallo,
mein 1. KS war eine Not-Sectio, absolut schlimm, ist aber schon 17 Jahre her.
mein 2. KS wg BEL war ganz toll, kaum Schmerzen
der 3. KS vor 7 Jahren war sehr schmerzhaft, jedenfalls die Tage danach und ich kann mich erinnern, dass die Nachwehen äußerst unangenehm waren.

ich denke, das ist bei Jeder anders, es gibt Frauen, die 5 komplikationslose KSe hinter sich haben.

Alles Gute und viel Glück,

taechst