Kindlein komm Tee

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von katik75 06.04.11 - 22:03 Uhr

Schönen Abend Mädels !

Mal eine Frage...hat schon mal jemand den Kindlein komm Tee versucht ? Hab mir eine Packung bestellt, weil man ja soviel Gutes davon hört... Aber ich frag mich wirklich, ob ein Tee denn wirklich denn Zyklus so positiv beeinflussen kann und eine Schwangerschaft fördert ?? #kratz #kratz

Wär lieb mal ein paar Meinungen zu bekommen :-)
KatiK75

Beitrag von mauskin 06.04.11 - 22:10 Uhr

Guten Abend,

also ich trink den Kindlein Komm Tee jetzt seit knapp 4 Wochen. Ob er wirklich wirkt oder nicht kann ich noch nicht sagen, aber auf jeden Fall hat sich mein Zyklus von 24 auf 30 Tage verlängert und ich hatte ziemlich deutlich (laut Ovu und Zervixschleim) einen ES. So hatte ich das davor noch nicht. Ich glaub dran das er was bringt.

Hatte im Oktober 2010 Möpf genommen, wo auch einige der Meinung sind das es nur ein Placebo ist, aber bei mir hat es nach 2 Monaten dazu geführt das ich einen 24 Tage Zyklus verzeichnen konnte wo ich vorher mehrere Monate (!!!) keine Mens hatte.

Probiers aus. Schaden kanns nicht. :-) Und wie gesagt. Ich glaube dran!

Viel Glück!

Liebe Grüße, Janina!

Beitrag von katik75 06.04.11 - 22:12 Uhr

...na, dann glaub ich auch einfach mal daran #pro :-)

#danke & liebe Grüße !

Beitrag von mirigsi 06.04.11 - 22:39 Uhr

Hallo,
hatte unregelmäßigen Zyklen. Die ersten 5 ÜZ hat ich es ohne Tee versucht. dann im 6 ÜZ in der zweiten Hälfte mit Frauenmanteltee angefangen und direkt schwanger geworden. Für mich der absolute Tip! Hab immer 3-4 Tassen getrunken und Honig rein.
Aber es reicht wirklich Himbeerblättertee und Frauenmanteltee in der Apotheke zu holen. Denn der andere Tee ist nur Gelmacherei wegen dem Namen.
Viel Erfolg damit

Lg Mi (12 SSW)

Beitrag von antje105 06.04.11 - 22:56 Uhr

ich habe 2monate den babywunschtee getrunken und war dann schwanger :-) glaube, da sind ähnliche kräuter drin, aber auf der seite (www.babywunsch-tee.de)war er ein bißchen günstiger. drück dir auch doll die daumen!