Wann kann mein Eisprung gewesen sein...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von alessiosmama612 06.04.11 - 22:10 Uhr

Hallo ihr Lieben.

Ich bin noch etwas ratlos und erhoffe mir Hilfe.

Ich habe mein Zyklusblatt so gut es geht geführt.
Die ersten 3 Male "Mittelschmerz" stellen die Einnahme der Pille dar.
Mein Freund und ich hatten uns dann kurzfristig dazu entschlossen die Pille abzusetzen. Meine Frauenärztin meinte die erste Pillen Einnahme am 5. ZT wäre okay.

Jetzt ist meine Frage wann denn dann mein ES gewesen sein könnte.
Oder kann ich das diesen Zyklus nicht erfahren?!

Aber der nächsten Mens fange ich mit Tempi messen an. Und der Persona steht bereit. ;)

Liebste Grüße und noch einen schönen Abend #winke

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/942534/576370

Beitrag von shiningstar 07.04.11 - 04:48 Uhr

Leider erkennt man im ZB nichts, wirklich gar nichts.... Da steht ja nichts über Tempi, ZS oder so.
Wirst wohl den Zykus abwarten müssen, ob es geklappt hat oder nicht.
Kann natürlich auch sein, dass der Körper jetzt durch das prompte Absetzen der Pille mehr durcheinander ist und es länger braucht, einen normalen Zyklus zu bekommen, als wenn man einen Zyklus normal zu Ende gebracht hätte.

Beitrag von dia111 07.04.11 - 06:37 Uhr

Laut ZS und MS könnte dein ES am 05.04 gewesen sein.

LG
Diana