Meine Mama...

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von moonlight-shadow89 06.04.11 - 22:14 Uhr

Vor ziemlich genau 3 Jahren hat meine Mama die Diagnose unheilbaren kleinzelligen Lungenkrebs bekommen. Sie hat so lange gekämpft und immer sind wir hinter ihr gestanden und haben sie unterstützt,nun hat sie vor einiger Zeit bei der Kontrolle erfahren dass es sehr schlecht aussieht und sie den Kampf verloren hat. #schmoll Seit Samstag ist sie jetzt im KH und heute Abend kam der Papa zu uns und sagte,dass sie wohl gar nicht mehr nach Hause kommen kann,weil es ihr zu schlecht geht. #heul Ich hoffe ich darf Sie nochmal sehen.. Hab grad so totale Angst,auch um mein ungeborenes Kind (17.ssw) und um meine Geschwister.. ob das nicht alles zu viel ist.. Ich bin einfach so traurig.

Beitrag von happy-girl 06.04.11 - 22:26 Uhr

Fühl' dich mal gedrückt... mehr weiß ich jetzt leider auch nicht zu schreiben, aber ich weiß, wie Du Dich fühlst - mein Vater liegt ebenfalls im Sterben :-(

Beitrag von moonlight-shadow89 06.04.11 - 22:32 Uhr

Ich drück dich auch Mal #liebdrueck Darf ich fragen was dein Vater hat?

Beitrag von happy-girl 06.04.11 - 22:39 Uhr

Danke. Mein Vater ist seit vielen Jahren schwer herzkrank, vor einigen Wochen haben die Nieren versagt und er musste an die Dialyse. Seit heute mittag arbeitet die Leber nicht mehr. Multiples Organversagen sozusagen.

Beitrag von moonlight-shadow89 06.04.11 - 22:56 Uhr

Ach #aerger Krankheiten sind einfach sch***** (sorry). Einfach traurig,und man kann einfach nix machen #schmoll Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Kraft für die schwere Zeit.

Beitrag von kleinemaus873 07.04.11 - 00:00 Uhr

hallo


fühl dich mal #liebdrueck Ich weiß wie du dich fühlst.. Mein Papa hat Leber/lungen und darmkrebs#schmoll Er hat noch ein halbes Jahr vorrausgesagt bekommen, aber momentan geht es ihm sehr schlecht#schmoll

Ich hoffe das deine Mama nicht mehr lange leiden muss auch wenn es schwer für dich/euch sein wird. Ich hoffe so sehr das mein Paps es bald hinter sich hat und endlich nach über 2jahren wieder ruhe hat...


kannst dich ja gerne mal melden wenn du willst per Pn.


Lg kleinemaus