was könnt ihr empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von urbinka.de 06.04.11 - 22:59 Uhr

wir heiraten am 20 mai standesamtlich. es werden nur meine mutter, meine schwester und meine grosseltern da sein. von seiner seite aus ist keiner mehr da wer ihm nahe steht. das wegen nur meine verwandschaft ins gesamt also sechs personen.....


aber jetzt zur meinem anliegen....

was kann man nach der taraung machen? ich will dass meine schwester danach paar hübsche fotos von uns macht. dann vielleicht irgend wo essen gehen? zu chinessen mit buffet? oder zu hause kaffe und kuchen, und später grillen? was meint ihr dazu? oder habt ihr noch paar tipps für mich...
wäre euch dankbar...#herzlich

Beitrag von yamie 07.04.11 - 10:56 Uhr

nach der trauung zum chinesen??? och neee, dann könnt ihr auch gleich zu mc donalds fahren.

hast du nicht die möglichkeit danach einen kleinen sektempfang zu machen? ein paar tische mit schönem bezug aufgestellt, paar blumenblüten drauf verstreut, vllt. schleifen um die gläser...
anschl. werden fotos gemacht und dann kommts drauf an ob du auswärts essen möchtest oder lieber im heimischen garten grillst.

auswärts essen finde ich ja schöner.

wenn ihr heimisch grillen wollt, dann (je nach platzangebot) einen schönen weißen pavillon, brautig dekoriert, mit lichterkette für den abend aufgestellt. und die tische mit schicken windlichtern dekoriert.

http://images.google.com/images?q=hochzeit%20windlicht%20garten&biw=1600&bih=679


vllt. ein paar heliumballons steigen lassen...




lg
yamie



________________________

dies ist KEINE signatur!

Beitrag von 04.06-mama 07.04.11 - 13:28 Uhr

Hallo,

einen Sektempfang würde ich nicht machen, für euch 6 Personen finde ich das ein bißchen lächerlich aber ich würde auf jeden Fall in einem Lokal Essen gehen und da vorher einen Apperetif servieren lassen.

Auf keinen Fall würde ich aber einen Chinesen, Japaner, MC oder Co. wählen, das wäre mir für die Hochzeit dann doch etwas zu "billig". Ich würde schon eher ein schönes Lokal aussuchen und später dann zu Hause Kaffee und Kuchen servieren und abends eventuell dann auch nocheinmal den Griller anheizen.

Ich finde eine Hochzeit ist etwas Besonderes und sollte als solches auch gefeiert werden.

Ich wünsch euch einen schönen Tag und macht was draus.
Lg 04.06-mama

Beitrag von jo4020 11.04.11 - 19:11 Uhr

Hallo,

haben unsere standesamtliche Trauung wie folgt verbracht:

- Trauung

- kleiner Sektempfang im Gebäude inkl. Wäscheleine mit Babysachen ! ;-)

- Essen im Restaurant

- Anschließend zu Hause weitergefeiert inkl. Torte usw.....

Bilder haben die beim Standesamt gemacht,... dort gab es eine Fotografin die das während der Trauung gemacht hat, der Rest stammt dann aus privater Sammlung und anschließender Feierlichkeit.