wie klappt das den kleinen in das zimmer vom grossen tun???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von happymomi 07.04.11 - 06:38 Uhr

guten morgen,


wir werden wahrscheinlich unseren kleinen in 2-3 monate mit in das zimmer stellen(sein bettchen)



aber wie funktioniert das d en,weil die schlafen von der zeit her noch nicht gleich,aber wen der eine wach ist ist doch der andere auch wieder wach,oder???


was habt ihr für erfahrungen gemacht????


weiss noch nicht wie ich das richtig machen kann das es für meine zwei jungs auch passt.



jonas wird jetzt 2 jahre und alex 5 monate



danke für eure antworten

Beitrag von 3aika 07.04.11 - 07:11 Uhr

wie schläft den dein größer, schläft er durch und schläft er tief, das du z.B staubsaugen, aufräumen oder fernsehen kannst ohne das er aufwacht?

trinkt er nachts noch was, seine flasche?

und wie schläft der kleiner? ich finde es nicht gut zwei solche kleine kinder in ein zimmer zutun, der kleine kann doch noch bei euch schlafen, bis er 10 oder 12 monate alt ist.

Beitrag von happymomi 07.04.11 - 11:56 Uhr

hallo,

der grosse schläft durch und trinkt bzw isst nachts nichtss mehr.

staubsaugen und aufräumen tu ich nicht wen der grosse schläft,da bin ich immer leise.


der kleine schläft auch durch,abends meckert er noch wen er seinen schnulli verloren hat,aber nachts ist er ruhig.


mein mann möchte auch das er beim grossen schläft.

erst so in 3 monaten.