lecktücher

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von uiuiuiuiuiui 07.04.11 - 07:47 Uhr

einen schönen guten morgen...#winke

ich bin gestern auf diesen begriff gestoßen und frage mich wofür diese tücher benötigt werden???
sind die wirklich für den oralverkehr bei der frau gedacht???#kratz
mein freund findet es nicht so sehr schön mich zu lecken, da ich immer recht feucht werde dabei... is das vllt die lösung oder is es ekelig für den mann so ein tuch zu benutzen??? #gruebel
ich selbst mag ja auch nicht mit kondom blasen, weil der geschmack einfach mal oll is... :-p

würde mich freuen, wenn mir jemand antwortet der damit schon erfahrung gemacht hat... #huepf

Beitrag von elofant 07.04.11 - 07:54 Uhr

Musste jetzt erstmal Dr. Google fragen, was das sein soll.

Naja, nachdem ich jetzt informiert bin...


Ich finde es seltsam sowas zu nutzen. Wie Du schon schreibst, blasen mit Kondom ist ja auch nicht das gelbe vom Ei.

Beitrag von lichtchen67 07.04.11 - 08:11 Uhr

> sind die wirklich für den oralverkehr bei der frau gedacht???<

Ja, sind sie.

Aber ich würde mal denken, Dein Freund wird es auch mit den Tüchern nicht lieber machen. Frau ist zu feucht #gaehn in meinen Augen eine Ausrede. Wenn Mann das gerne macht, wird ihn das nicht hindern, im Gegenteil... es ist doch DIE Reaktion auf das was er tut.

Außerdem könnte er auch da mit der Zunge hin, wo es nicht "läuft" ;-).

Lichtchen

Beitrag von uiuiuiuiuiui 07.04.11 - 08:33 Uhr

ja, wenn er es gerne machen würde, aber das tut er ja nicht...

finde es aber selbst auch viel schöner, wenn er sich am kitzler aufhält, anstatt weiter unten... aber irgendwie versteht er das nicht... #schein

Beitrag von stellamarie99 07.04.11 - 08:44 Uhr

... dazu müsste er Interesse an der weiblichen Anatomie haben!

offenbar hast du es ihm gegenüber schon erwähnt, ohne Erfolg. Zeugt nur von Beratungsressistenz oder Ignoranz. Da werden dir solche fragwürdigen Tücher auch nicht helfen können.

LG

Beitrag von uiuiuiuiuiui 07.04.11 - 08:48 Uhr

ja ich weiß... wollte ja auch nur mal so hören, ob die überhaupt jemand benutzt... mir war der begriff vollig neu... #kratz

tja, da muss ich ihm wohl noch einmal auf die sprünge helfen und frau lehrerin spielen... #hicks

Beitrag von stellamarie99 07.04.11 - 08:50 Uhr

;-) Ja, unbedingt.

ich glaub, sowas wie Lecktücher brauch kein Mensch.

Viel Glück beim Lehren :-)

Beitrag von lichtchen67 07.04.11 - 09:09 Uhr

> frau lehrerin spielen...<

Auch das kann eine sehr interessante Variante sein #cool

Lichtchen

Beitrag von cawai 07.04.11 - 09:05 Uhr

huhu

naja, ist halt dafür da um sich vor hiv etc zu schützen... denn wie sonst sollen sich zb. lesben schützen?
für schwule und heteros gibt es ja auch kondome

klingt zwar befremdlich, aber nützlich

liebste grüße

Beitrag von seelenspiegel 07.04.11 - 09:22 Uhr

Aus der praktischen Anwendung her kenne ich die Dental Dam´s zwar nicht, aber stelle mir das in etwa vor wie wenn man an einem Lolly rumlutscht bei dem man vorher vergessen hat die Schutzfolie zu entfernen <-> Ergebnis nicht sonderlich doll !

Also ich wollte nicht auf so einer Plastikplane rumlullern. Dann lieber keine oralen Freuden mit der Dame. #mampf

Beitrag von unilein 07.04.11 - 09:39 Uhr

Aber wenns ein lolli ist, der dir nicht schmeckt und du den Lolli eigentlich nur lutschen würdest, um dem Lolli einen gefallen zu tun, dann kann es eine Alternative sein ;-) #mampf

Beitrag von seelenspiegel 07.04.11 - 09:47 Uhr

Gefallen tun beim sexeln? Sry....so etwas gibts bei mir nicht.

Beitrag von thea21 07.04.11 - 11:04 Uhr

Hast du allen Ernstes "sexeln" geschrieben?

#zitter

Beitrag von seelenspiegel 07.04.11 - 11:13 Uhr

Ja mein Schmusepups....bist Du rein menschlich jetzt von mir enttäuscht?

Dann schreib ich beim nächsten mal wieder ficken, bumsen, vögeln, knattern, schnackseln, stossen oder irgendwas in der Richtung.....versprochen. :-)

Beitrag von elofant 07.04.11 - 11:15 Uhr

Wir wärs mit "hexeln"? Das hab ich letztens auch irgendwo gelesen. Danach war mir schlecht.

Beitrag von seelenspiegel 07.04.11 - 11:18 Uhr

Naja...mhh...wenn Du jetzt auch noch mit "Zauberstab" anfängst, brech ich aber auch ins Essen.

Hexeln....das ist ja wie Bibi Blocksberg poppen #schock

Beitrag von thea21 07.04.11 - 11:19 Uhr

Das wär super, alles andere ist so unromantisch....

- Lass uns Liebe machen
- Hast du Lust auf Geschlechtsverkehr....

Das macht mir Angst....

DANKE!

Beitrag von unilein 07.04.11 - 17:53 Uhr

Aber darum geht's ja der TE. Ihr Mann findet lecken eklig und sie sucht nach einem Weg, dass er es trotzdem macht. Das wäre ja dann höchstens ihr zuliebe. Unwahrscheinlich, dass sie ein Mittelchen findet, was ihn plötzlich total drauf abfahren lässt. Obwohl ... vielleicht Lecktücher mit Biergeschmack? #ole

Beitrag von elofant 07.04.11 - 10:51 Uhr

Einen Lolli der mir nicht schmeckt, werd ich mir nie in die Gusche stopfen. Selbst mit Verpackung ist das keine Alternative. Da lieber kein Lolli....

Beitrag von miss-sweden 07.04.11 - 11:06 Uhr

<<Also ich wollte nicht auf so einer Plastikplane rumlullern.>>

Latex, mein Lieber, Latex. :-) Also wenn Du Dental Dam meinst.

"rumlullern" #rofl

Beitrag von seelenspiegel 07.04.11 - 11:11 Uhr

"Laddex, Pävauce oder Sülikohn" (original Schreibweise einer Anfrage die mal bei mir von einer Arztpraxis eingegangen ist!!).....egal....wirklich spassig stell ich mir das nicht mal vor, wenn es aus Fruchtgummi wäre ....obwohl....Waldmeister....mhh.

Beitrag von miss-sweden 07.04.11 - 12:16 Uhr

>>Laddex, Pävauce oder Sülikohn<<

Das erste und zweite konnt ich rauslesen, was das sein soll. Aber bei "Pävauce" musst ich laaaaaange nachdenken.

:-D

Und jetzt krieg ich mich nich mehr ein #rofl

Beitrag von thea21 07.04.11 - 12:43 Uhr

P V C ;-)

Beitrag von miss-sweden 07.04.11 - 12:51 Uhr

#danke


:-)

Beitrag von so.pretty 07.04.11 - 09:37 Uhr

Hallo,

also ich denke auch, dass das nur eine Ausrede Deines Freundes ist.
Zu feucht gibt es nicht! ODER???

Ich liebe es, den Saft meiner liebsten zu lecken...

Und anatomisch / physiologisch ist es gar nicht anders möglich, dass Du dabei feucht wirst. Das muss so sein!

LG