Schwanger???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bellybutton79 07.04.11 - 08:13 Uhr

Guten Morgen.
Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen...
Morgen ist mein NMT. Seit ca. 1 Woche ist mir fast den ganzen Tag schlecht. Wenn mir der Duft der Geschirrspüle entgegenkommt, muss ich fast erbrechen.
Ich bin mir eigentlich sicher vom Gefühl schwanger zu sein. Nun habe ich heute, einen Tag vorm NMT getestet.
In der Anleitung stand, dass man das Testergebnis nach 5 Minuten ablesen könnte. Nun tauchte aber bei mir erst nach 10 Minuten eine 2. blasse rosa Linie auf. Aber die 2 Linie taucht doch nur auf, wenn HCG nachgewiesen wurde, oder???
Sorry, bin etwas verwirrt. Es wäre super, wenn Ihr mir helfen könntet!
LG
Belly

Beitrag von lucy121 07.04.11 - 08:21 Uhr

Na da sag ich doch mal Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft=) Egal wie Dick oder Dünn die Linie ist=) Schwanger ist schwanger=) #fest

Beitrag von pipo.27- 07.04.11 - 08:24 Uhr

hi. also ich hab mit clerblue getestet. dann mit lienie hab ich nicht erfahrung. aber ach 3 tage nach meine ausbleibene periode. hast du bei ersten tages urin der tages getestet? also ich hatte gleich an anfang auch übell vor vielen geruchen. die bruste war gespant, total heiß als weren explodiren :-p und an tag meine periode hab ch immer gefüll gehabt das ich meine tage bekomme.
ich weiß nicht als dir das hilft aber ich drucke dir die daumen #winke;-)

Beitrag von numa49 07.04.11 - 08:27 Uhr

Mir war auch ne Woche vor NMT ständig schlecht, was ich sonst auch nicht kenne. Ich hab aber erst an NMT+2 getestet, um sicher zu gehen. Aber hört sich doch gut an bei Dir!

Ich drück die Daumen!#pro

Beitrag von jenjenba 07.04.11 - 08:34 Uhr

Klingt nach Schwangerschaft. #huepf
Habe auch am NMT getestet und es kam eine schwache Linie. Und auch beim 2ten und dritten Test kam die! Konnte es auch nicht glauben.
Mein FA fragte mich dann ob ich zuviel Geld hätte (wegen dreimaligem testen), denn wenn einer positiv anzeigt sei das schon sehr sicher. :-p

Herzlichen Glückwunsch #winke

Beitrag von bellybutton79 07.04.11 - 08:46 Uhr

Guten Morgen.
Eigentlich wollte ich ja bis morgen warten, aber ich konnte einfach nicht abwarten. Zumal die Übelkeit auch immer schlimmer wird. Hätte ja auch was anderes hinterstecken können...
Ich habe eben bei meiner FÄ angerufen und habe dort morgen mittag einen Termin. Die Arzthelferin meinte auch, das ich dann wohl schwanger wäre.
Ich habe ja schon einen 2 jährigen Zwerg. da habe ich glaube ich 5 Test gemacht, weil ich es einfach nicht glauben konnte, dass es im 2. Übungszyklus gelklappt haben sollte!Bei ihm war mir aber nicht schlecht oder so.
Jetzt hat es anscheinend im 4. ÜZ geklappt! #huepf Ist irgendwie noch total irreal!!!

Beitrag von angietoao 07.04.11 - 11:16 Uhr

Teste morgen oder übermorgen nochmal!
Bei mir war es ganz genauso, mir war schon tage vorher immer wieder schlecht und meine Brüste haben geschmerzt.
Hab dann so nen billigtest gemacht bei dem dann nach den 5 minuten eine hauchzarte blasse zweite rosa linie aufgetaucht ist.
Hab dann am nächsten Tag den Test mit Clear Blue gemacht und siehe da: Positiv!
Billigtests sind doof, mekr dir das ;-)

Beitrag von bellybutton79 07.04.11 - 11:32 Uhr

Hallo.
Sooo billig war der Test nun auch nicht. Hat auch 7,99€ in der Apotheke gekostet...
Ich habe morgen einen Termin bei meiner Frauenärztin und hoffe, dass sie mir das positive Ergebnis bestätigt!
Aber die Arzthelferin meinte, wenn eine 2. rosa Linie da ist, auch erst nach 10 Minuten, dann wäre ich schwanger!
Ich bin echt gespannt!!!#zitter

LG Belly