Gestern deutlich positiv und heute ...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lillebi82 07.04.11 - 08:13 Uhr

#schmollmorgen,bin heute nicht so gut drauf.Gestern Abend noch Fett positiv getestet und heute morgen ging erst die Tempi runter ,war schon komisch aber hatte eine vorahnung und dann ja dann kam eine leichte blutung.#schmoll#heulwas meint ihr,das wars wohl oder,hab mich so gefreut.

Beitrag von lucy121 07.04.11 - 08:18 Uhr

Mach Dich erstmal nicht verrückt.Bei mir wars so ähnlich.Der erste Test negativ.Paar Tage später positiv.Dann 2 Tage später wieder negativ aber nur für ca 10min..Die linie kam dann gaaaaaaaaaaaanz schwach.Also war fast nicht zu sehen ebenso beim nächsten Test.Naja und dann habsch auch geblutet.HAb Utrogest bekommen.

Ich drück dir ganz fest die Daumen#klee

Beitrag von jinebine 07.04.11 - 08:24 Uhr

guten morgen,

bitte bitte mache dich nicht verrückt. Mir ging es genauso.

Habe Positiv getestet und am nächsten Nachmittag wollte ich nochmal testen mit einem CB Digi. Und da hatte ich auch blutungen. Hatte höllische Angst.#zitter

Und heute bin ich in der 25ssw und bin über glücklich.

Ruf am besten deinen FA an und erklär ihm die Situation.

LG Und alles gute. Janine mit Laura inside 25ssw#verliebt

Beitrag von sunnyside24 07.04.11 - 09:28 Uhr

Ich würde mal bei meinem FA anrufen oder vorbeischauen und die Situation erklären. Bei Blutungen kann eine Gelbkörperschwäche dahinter stecken und man kann vorsorglich Utrogest bekommen.