Stuhlfrage. Sorgen, KiA Termin erst am Nachmittag

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von grachtenela 07.04.11 - 08:14 Uhr

Huhu zusammen.

Ich komme am morgen gleich mit einem sehr appetitlichem Thema. :-( Ich hab mich gestern abend zu tode erschreckt. Ich will unseren kleinen Knirps wickeln (ET 26.3.) und was seh ich? Alles Grün und zwar nen giftiges grün und zum teil flüssig gemischt mit dem normalen gelben Stuhl :( Ich stille nicht und gebe nur die Flasche und mach mir jetzt doch sorgen was das sein kann.Die nächste Pampers war normal aber die weiteren beiden jetzt wieder dieses seltsame Grün. Kennt das wer? Was ist/war das?

LG

Beitrag von murmeline 07.04.11 - 08:47 Uhr

Hört sich sehr normal an ;-) der Darm muss sich erstmal umstellen und da kann der Stuhl gerade bei Flaschenkindern auch mal grün werden und auch die Konsistenz ändern. Bei uns ist das genauso und völlig normal.

Beitrag von gussymaus 07.04.11 - 10:19 Uhr

das klingt mir nach normalem anfängerglück... der kleine darm weiß ja noch gar nicht wie er soll... da kann das völlig normal sein. KANN aber eben auch ein infekt sein. ich würde halt beim kinderarzt anrufen. meist geben die schon am telefon entwarnung oder bestellen dich eben her... meist ist das nichts tragisches!

Beitrag von hebigabi 07.04.11 - 14:22 Uhr

Wenn dein Sohn so ist wie immer ist die Farbe echt wurscht - mach dich da nicht verrückt.

LG

Gabi

Beitrag von silkuccia 07.04.11 - 14:51 Uhr

Ciao Ela,

kann auch von bestimmten Kraeutern kommen, Fenchel z.B macht den Stuhl gruen!

LG,

Silkuccia mit Salvatore Samuel #verliebt