Was beachten bei Milchpulver wechsel?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von angela-25 07.04.11 - 08:40 Uhr

Hallo,

meine kleine hat sein einiger Zeit grünen festen Stuhlgang und will kaum noch aus der Flasche trinken. Sie bekommt Humana Pre und ist 2 1/2 Monate alt.

Aufgrund von vielen Rückantworten haben mir diese geraten, das Milchpulver mal zu wechseln.

Was muss ich beachten, welches Milchpulver nehmt ihr? Was haltet ihr von Milumil?

Lg Angela-25

Beitrag von gutgehts 07.04.11 - 09:33 Uhr

Hallo,

also grundsächlich kannst du einfach wechseln. Auf welche Marke kann ich dir allerdings nicht sagen.
Wir geben Aptamil und die schmeckt ihr super!

Mit Milumil kenne ich mich nicht aus! Einfach ausprobieren...

LG
Lydia

Beitrag von zweiunddreissig-32 07.04.11 - 09:33 Uhr

Bei Pre musst du eigentlich nichts beachten, sie sind mehr oder weniger gleich. Manche haben LCP zugesetzt.
Die Verträglichkeit hängt nicht von der Marke ab, du musst es ausprobieren. Kann sein, dass deine Maus die billigste Milch besser verträgt als die teuerste oder umgekehrt.#winke

Beitrag von corky 07.04.11 - 09:38 Uhr

huhu #winke

ich persönlich nehme von Anfang an BEBA und das hat mein Kleiner auch immer gut vertragen. Aber jedes Kind ist anders da hilft nur ausprobieren wenn es gar nicht passt.

Das Pulver kannst du einfach so wechseln. Nur bei einem Wechsel von pre auf 1er macht man das fläschchenweise - aber die Milchsorte ansich wechselst du gleich ganz dann siehst du auch sofort ob sie die Milch verträgt.

Quält sie sich denn beim Stuhlgang? Weil du schreibst das es fest ist. Die Farbe an sich ist soviel ich weiß nichts schlimmes. Aber vielleicht wird es ja wirklich besser mit einer neuen Milch.

Liebe Grüße
Marie

Beitrag von angela-25 07.04.11 - 09:59 Uhr

Vielen Dank für deine schnelle Antwort : )
Da bin ich ja froh, das man das direkt wechseln kann.
Ja, sie hat nur alle 2 bis 3 Tag Stuhl. Ist ja an für sich nicht schlimm. Aber sie muss ganz schön drücken. Das arme Mäuschen!

Beitrag von banana198719 07.04.11 - 11:41 Uhr

huhu...

Wir nehmen Milasan

bekommt meiner kleinen super