Sex nach Transfer???

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von lottikarotti-76 07.04.11 - 08:59 Uhr

Hallo,
ich bin im Kryozyklus und bekam am Dienstag diese Woche 3 tolle Eisbärchen zurück. Sollten wir die nächsten Tage auf Sex verzichten?
Hab auch mal gelesen, daß im Sperma eine bestimmte Flüssigkeit sein soll die die Einnistung sogar fördern soll.
Wie macht ihr das?
Gruß Steffi

Beitrag von sunni1108 07.04.11 - 09:07 Uhr

Uns hat man gesagt wir sollen mal mindestens eine Woche warten.... haben wir auch schweren Herzens getan.....

Alles Gute #winke

Beitrag von windlicht82 07.04.11 - 09:20 Uhr

Hallo,

wir sollen bis zum BT auf Sex verzichten.


LG

Beitrag von caro23 07.04.11 - 10:43 Uhr

Hallo!#winke

Uns wurde in der Hinsicht garnix gesagt!

Haben bei IVF und Kryo 1 auf Sex verzichtet =negativ
bei Kryo 2 hatten wir VOR und nach dem TF Sex = negativ!

Ich bin einfach der Meinung,wenns klappen soll,klappt es so oder so!

Viel Glück#klee

Beitrag von lilliby03 07.04.11 - 11:41 Uhr

Hi,

unser Doc sagte mir nach TF: no sex, drugs and rock ´n roll in der 2. Zyklushälfte, also bis BT. Durch Sex (Orgasmus) entstehen Kontraktionen, die eine zu starke Erschütterung sein könnten#schein (so Doc).

LG und toi, toi, toi#pro#klee

Beitrag von enni.f-23 07.04.11 - 13:28 Uhr

Hallo Steffi

mein arzt meinte man sollte so 4-5 tage warten wegen einer infektion und wenn uns dannach were und ich mich gut fühle könnten wir wieder #sex haben.

lg enni.f-23