Teutonia Cosmo ... Tragetasche???

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von haselhoernchen 07.04.11 - 09:38 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich habe mich nun nach langem Überlegen für den Teutonia Cosmo entschieden und bin mir jetzt nur noch bei der Tragetasche etwas unsicher #kratz

Welche Erfahrungen habt ihr mit der Softtragetasche, der VarioPlus-Tragetasche und der Fashion-Tragetasche gemacht?

Unsere Maus kommt im Sommer und ich möchte schon, dass sie im Winter auch noch in die Tragetasche passt.

Bei der Fashion-Tragetasche gefällt mir, dass man nicht immer den Sportwagenaufsatz mitnehmen muss.

#danke für eure Antworten.

LG von Haselhörnchen mit Levi (3) #verliebt und Bauchmäuschen (27. SSW) #verliebt

Beitrag von susasummer 07.04.11 - 10:16 Uhr

Die Fashiontasche ist nicht sehr groß(laut Maßtabelle aber fast identisch mit der Gestelltasche).Auch finde ich die Seiten recht niedrig.
Allerdings sind die Taschen generell nicht riesig.Rein vom optische her und weil ich das Verdeck besser finde,würde ich die Gestelltragetasche nehmen.
Ich hatte den cosmo nur als Sportwagen genutzt.Dabei war die Softtasche und die sah recht lang aus.Aber Erfahrung hab ich keine damit.
Schau mal hier die Maße
http://www.teutonia.de/fileadmin/download/test/Masse_Tabelle2010.pdf
lg Julia

Beitrag von northcaptiva 07.04.11 - 11:18 Uhr

Hallo Haselhoernchen,

wir haben uns auch für Teutonia entschieden, jedoch fürs Modell Fun System.
Da man bei der VarioPlus Tragetasche immer den Sportwagenaufsatz mitschleppen muss haben wir die Fashion Tragetasche gekauft.
Jedes mal das schwere Ding auseinanderzunehmen mit dem Sportwagenausdatz wäre mir zu umständlich. Bin im Laden gewesen und hab mit meinem Liebsten den "Test" gemacht, die Leute drum herrum müssen sich auch gedacht haben, ich hab sie wohl nimmer alle, denn ich hab das wirlich Praxisnah zerlegt und ausprobiert ;-)
Hab den Wagen jetzt schon hier stehen und bin froh mich so entschieden zu haben! Preislich machts wohl keinen wirklichen unterschied.
Kann Dir nur empfehlen den Wagen hier zu kaufen

http://baby-online-kaufhaus.de/lshop,showrub,13021677899708,de,1302167807-9755,1193821309.1193821356,,,,.htm

Der Service ist klasse und die Lieferung frei Haus, hat alles prima geklappt!!!

Sonnige Grüsse

Ela

Beitrag von libretto79 07.04.11 - 13:13 Uhr

Also wir haben uns für die Softtragetasche entschieden, weil wir im zweiten Stock wohnen, der Wagen aber im Keller stehen muss und ich keine Lust habe die schwere Fashion-Tragetasche jedesmal mit Baby darinnen hoch zu schleppen (haben keinen Aufzug).
Die Gestelltragetasche ist vermutlich leichter, aber ich bilde mir ein, dass es die nicht zur Auswahl gab, als wir den KiWa bestellt haben #kratz
Aber die hätte ich eh nicht gewählt - die Umbauerei ist mir zu aufwendig wenn ich das so sehe, dass jedes Mal das Verdeck des Kinderwagens am Rahmen der Tasche befestigt werden muss.
Die Softtragetasche stelle ich einfach in den Sportwagenaufsatz und fertig...
Zwischen Softtragetasche und VarioPlus Tragetasche kann ich keinen so großen Unterschied erkennen, dass er mir ein Aufpreis wert gewesen wäre.
Also: Softtragetasche!

LG
libretto

Beitrag von nsd 07.04.11 - 19:56 Uhr

aus diesen häuslichen Gegebenheiten haben wir uns für die Vario-Plus entschieden. Wir haben uns für die Vario entschieden, da die Seitenwände doch stabiler sind als die Softtasche.