ab wann umstandshosen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von sonnenschein10002 07.04.11 - 10:03 Uhr

Guten morgen euch

ich bin heute 11+2 ich trage größe 50 die fangen jetzt so langsam an zu kneifen#verliebt ab wann habt ihr umstandshosen gekauft nimmt man dann gleich eine nummer größer?

Sorry für die dumme frage aber es ist doch wichtig;-)

Lg julia

Beitrag von wuschel2010 07.04.11 - 10:05 Uhr

Hallo,

hab schon ab der 12.Woche Umstandshosen getragen, einfach weil sie sooo bequem sind. Hab meine so gekauft, dass ich gut Platz hatte, aber sie nicht rutschen. Die haben dann immer bis zum Schluß gehalten (wachsen ja bisl mit).

Viel Spaß beim shoppen gehen ;-)

LG, Tanja mit Jamie, Hannah und Luis 26.SSW

Beitrag von pauli-viki 07.04.11 - 10:06 Uhr

hallo julia,

das ist ganz unterschiedlich. in meiner ersten ss hab ich schon etwa um die 9.woche rum umstandshosen tragen müssen. jetzt noch nicht, aber es wird schon enger bei mir.

umstandshosen kaufst du dir ganz normal in deiner normalen größe. die sind dann direkt auf schwangerschaft geschnitten. also keine nummer größer nehmen, dann passt es nicht ;-)

lg pauli-viki mit#ei (8.ssw)

Beitrag von secretxxx 07.04.11 - 10:06 Uhr

..wenn du dich in deinen hosen nicht mehr wohl fühlt :-)
ich hab noch keine bin 17 woche...
ne nummer grösser würd ich nicht nehmen!

Beitrag von zaubermaus211 07.04.11 - 10:07 Uhr

Hallo,
ich habe wirklich früh mit Umstandshosen angefangen.Ich glaub Anfang des 4.Monat..
ich konnte keinen Knopf mehr ertragen#rofl!
Aber ich habe die selbe Größe genommen. Ich bin heut im 6.Monat angekommen und die Hosen passen immer noch! Sie sind ja elastisch!

Viel Spaß beim shoppen!

Zaubermaus+ Nora inside

Beitrag von krisziska 07.04.11 - 10:07 Uhr

Hu Julia,

ich trag die gleiche Größe.

Habe Umstandshosen (je eine lange / kurze) von BonPrix in genau der gleichen Kleidergröße, die passen mir wunderbar!

Eigentlich sollten wir ja "nur" Bauch zunehmen,
vllt. auch etwas Busen, aber sonst nichts ;-)

Nein, auch meine Hosen bieten noch ein wenig Platz :-)

LG
Tina

Beitrag von gruene-hexe 07.04.11 - 10:13 Uhr

"Eigentlich sollten wir ja "nur" Bauch zunehmen,
vllt. auch etwas Busen, aber sonst nichts "

Na ja, so ganz stimmt das ja nicht. Der Körper speichert für Geburt und anschließender Stillzeit Wasser und Fett ins Gewebe. Genau genommen am liebsten an Oberarme, Oberschenkel und Popo.

LG
Michaela

Beitrag von renoncule 07.04.11 - 10:21 Uhr

vielleicht bin ich heute ein bißchen schlecht drauf, aber mich ärgern solche aussagen: "wir sollten "nur" am bauch zunehmen".

wer sagt das? und muß cih jetzt, da ich am hintern zugenommen habe, abnehmen? so ein blödsinn!

Beitrag von wartemama 07.04.11 - 10:07 Uhr

Mmmhh..... wann habe ich meine erste Umstandshose gekauft? Das war so um die 20. Woche herum; da wurde es aber auch echt Zeit. ;-)

Ich habe sie in der gleichen Größe gekauft, die ich auch vor der SS hatte. Aber ich muß zugeben: Jetzt, in der 28. Woche, kneift sie schon so, daß ich sie so gut wie nie anziehe und eine andere (bequemere) Hose trage. #schein

LG wartemama

Beitrag von bambi4486 07.04.11 - 10:08 Uhr

hallo

ich habe keine umstandshosen. find die dinger hässlich ;-)
aber ich habe die gummibänder von belly belt. die kann man einfach in die "normalen" hosen "einklicken". ich find die super. wenn du kein wasser bekommst und nicht zu viel zunimmst, kannst du deine normalen hosen bis zum schluss tragen ;-)
aber wenn du umstandshosen kaufen möchtest, dann kauf sie, wenn dir danach ist. du musst dich wohl fühlen.

#winke
bambi, 19.ssw

Beitrag von bunnyflo 07.04.11 - 10:17 Uhr

Hallo,

hab mir letzten Samstag meine erste Umstandshose gekauft :-) Wurde aber auch langsam Zeit hatte nur nur noch 2 normale Hosen die gut gepasst haben, alle anderen waren zu hoch geschnitten.

War bei H und M und ich finde, dort gibt es sehr schöne und überhaupt nicht hässliche Umstandshosen. Hab die gleiche Größe genommen wie ich vorher schon hatte. Die Jeans ist ziemlich locker geschnitten und hat so ein Loch-Gummiband im Hüftbereich zum enger Ziehen des Bundes. Das ist echt praktisch.
Bin jedenfalls hell auf begeistert und es sieht allemal besser aus als ständig Knopf und Knopfloch mit dem Haargummi festzuzurren #klatsch

Liebe Grüße,
Flo, 21. ssw

Beitrag von gruene-hexe 07.04.11 - 10:10 Uhr

Umstandshosen ab dann, wo sie kneifen.
Ich habe einen Stuhljob und da hat es von Anfang an gekniffen. Größe trage ich heute immer noch die, die ich vor der ss hatte. Allerdings sitzt die jetzt in der 23ssw knackig am Hintern :-P

Wenn dich deine jetzigen Hosen stören ab ins Geschäft und einfach mal die U-Hosen anprobieren. Heutzutage sehen die Hosen echt schick aus und fallen gar nicht auf. :-)

LG
Michaela

Beitrag von alagdolwen 07.04.11 - 10:56 Uhr

Ich komme Sonntag in die 15. SSW und werde wohl jetzt am Wochenende shoppen gehen. Ich werde wohl meine aktuelle Größe (46) kaufen.
Zugenommen habe ich bisher noch nichts.

Eine Hose passt zwar noch ganz gut, aber die meisten sind unangenehm, weil der Reisverschluß so auf den Unterbauch drückt.

Ab nächster Woche wird bequem getragen :-D

Beitrag von kleinefee81 07.04.11 - 13:08 Uhr

Also bei mir passte ab der 8.SSW keine einzige Hose mehr.