Welche Unterlagen und wann vom Arbeitgeber ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sale81 07.04.11 - 10:03 Uhr

Hallo Kugelis,

hab morgen ein Gespräch mit meinem Chef darüber, wie es nach der Elternzeit, etc. für mich im Betrieb weiter gehen soll, wann ich meinen letzten Arbeitstag haben werde, etc.

Da ich gerne alle Anträge für Mutterschaftsgeld, Elterngeld, etc. vorbereiten möchte und ihm auch mitteilen muss, wann ich welche Bescheinigungen von ihm brauche, würde mich mal interessieren, was ich überhaupt alles brauche...

Hab zwar schon im Internet nachgelesen, aber steige da nicht so ganz durch #kratz

Könnt ihr mir da helfen?

Ich weiß, dass ich ne Gehaltsbescheinigung von ihm brauche, aber wann genau muss er mir welche Unterlagen schicken / geben? Und muss ich ihm auch was Schriftliches geben?

Danke für Tipps! #danke

Sale81

Beitrag von lisa851 07.04.11 - 10:20 Uhr

... ja das würde mich auch interessieren, das kommt in den nächsten Wochen auch auf mich zu.#kratz

lg lisa

Beitrag von lucccy 07.04.11 - 10:21 Uhr

Hallo,

bekommst Du nicht jeden Monat eine Lohnabrechnung? Dann brauchst Du doch von ihm nix.

Und er hat von Dir doch sicher schon schriftlich, dass Du schwanger bist, oder? Je nach AG brauchst Du dafür ne extra Bescheinigung vom FA oder es reicht eine Kopie der entsprechenden Seite aus dem Mupa (wenn Du das kopieren magst).

Gruß Lucccy