keine kindsbewegungen mehr Aprillis

Archiv des urbia-Forums Geburtsberichte.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburtsberichte

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Egal ob spontan, mit Einleitung oder Kaiserschnitt, im Wasser oder in der Hocke - hier sind alle Geburtsberichte willkommen!

Beitrag von lilulu 07.04.11 - 10:11 Uhr

ist ja hin und wieder so das die babys ja wachsen oder sooo und sich dann 1-2 tage so gut wie gar nicht bewegen ne ..
Diesmal ist es aber wirklich extrem bei mir .
Da ich tagsüber meisst viel unterwegs bin , spüre ich meine maus auch erst nachts oder auch mal wenn ich mich auf die couch lege..
aber seit gestern hab ich sie nur einmal gespürt als ich geniesst habe #schmoll sonst gar nicht mehr !
hab heute zum glück am Nachmittag einen Arzt termin...
liege nun schon seit 30 min auf der couch und hoffe mal nen stupser zu spüren ...aber bsher vergebens #zitter
kennt ihr das ?
hoffe ihr könnt mich beruhigen ,,hatte ja schon mal ne fg hinter mir und mit meinem sohn war ich ebenfalls risiko schwanger:-(

Beitrag von lilulu 07.04.11 - 10:11 Uhr

ahhh soorry ..bitte löschen , war die falsche kategorie :-(

Beitrag von stefannette 07.04.11 - 10:56 Uhr

Mir ging es bei unserem 4 Kind auch mal so. Ich hab dann die Hebi angerufen. Die hat ein CTg gemacht und da war alles in Ordnung!!
Ich hoffe bei Dir auch#liebdrueck
Es ist aber echt ein SCheißgefühl#liebdrueck
LG und alles Gute
Annette

Beitrag von sephora 11.04.11 - 14:31 Uhr

Falsches Forum!
Aber trotzdem: Es ist total normal, dass man am Ende nur noch wenig Bewegungen spürt. Es ist sehr eng da drin und das kInd hat keinen platz mehr. Mir gings genauso..wenn du dir aber so Sorgen machst, ab ins KH! Die lachen dich sicher nicht aus! Zu mir haben sie immer gesagt, wenn ich mir unsicher bin oder ein komisches Gefühl habe soll ich einfach vorbeikommen.
Die schallen kurz und beruhigen dich!

lg