Langsam macht mich der unerfüllte Kiwu fertig :(

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von diekleene581 07.04.11 - 10:15 Uhr

#herzlichHallo Ihr Lieben,

heute ist irgendwie ein doofer Tag. Bin momentan gerade in der WS GVnP ES+7 und irgendwie nimmt die Warterei kein Ende. Seit ein paar Tagen hab ich immer wieder diese negativen Gedanken das es eh nicht geklappt hat und ob ich überhaupt jemals Kinder haben werde. :-[ ich komme aus dieser negativen Warteschleife nicht mehr raus.

Ich habe nun schon fast 10 Jahre Kiwu. Erst hat mir der richtige Mann gefehlt ( war von 2001-2005 mit jemanden zusammen der keine Kinder wollte ). Danach wawr ich knapp 2 Jahre mit jemanden liiert wo ich irgendwie nicht den Wunsch hatte und nun seit 2007 mit meinem jetztigen Freund udn seit Mai 2007 versuchen wir es ohne Erfolg ( 1 FG, 1 ELSS )....

ich mag einfach nicht mehr.... bitte muntert mich ein wenig auf

Beitrag von nellynick 07.04.11 - 10:26 Uhr

Hallo,

ich kann dich voll verstehen. Habe auch 2 ELSS hinter mir und seit vorigen Jahr versuchen wir es mit IVF schwanger zu werden. Habe heute mein 4tes mal Negativ bekommen und habe das gefühl als ob es wohl niemal klappt.
Es zieht ganz schön an den Nerven, aber wir dürfen uns von unseren Negativen gedanken nicht mit ziehen lassen. Leichter gesagt als getan. Ich stecke auch gerade in einen riesigen Schwarzen loch und weiß nicht wie ich da wieder raus kommen soll. Ich kann nicht mal Arbeiten gehen so fertig bin ich.

Aber es kann ja klappen, da hat uns unser Körper ja gezeigt, wir brauchen halt ein wenig länger .
Laß den Kopf nicht hängen, ich drück dir die Daumen das es klappt.

lg Nancy

Beitrag von peo 07.04.11 - 10:31 Uhr

hallo solche gefuehle die kennen wir hier alle u diese tage gibt es immer wieder aber DU bist nicht allein sind fuer dich da.
wenn ich solche tage habe bin jetzt grad in ersten icsi war noch nie ss hab noch nie positiv getestet u habe oft zweifel u frage mich WARUM warum wir hier wo so ein grosses mama herz besitzen?keine antwort u niemand wo mich troesten kann nur ich selber wo mir immer u immer wieder mut zu spricht das auch ich irgendwann belohnt werde fuer all das kaempfen u hoffen u bangen bin mir sicher das viele hier schon aufgeben wollten.
aber sie konnten es nicht weil unser aller wunsch hier sooooo unsagbar gross ist u wir maedels hier nur uns verstehn.
bei mir hilft es kraft zu tanken so wie heute an der sonne voegel zwitschern und einfach mal alles ablegen um so wie ich hoffnung u energie fuer die anstehende punktion zu sammeln.genauso denk ich an meine geliebten grosseltern u meinen erst 50jaehrigen vater die im jahr 2008 von mir gegangen sind aber doch in der zeit immer bei mir sind und mir kraft geben auch wenn du mal weinst weine lass es raus danach geht es besser.aber geb nicht auf du bist auch noch jung u wirst dein ziel erreichen wenn du nur an dich selber glaubst.alles liebe u viel glueck auf das wir alle unser ziel erreichen.
DANKE!
GLG TANJA:-))

Beitrag von puiu81 07.04.11 - 10:49 Uhr

Hey Süsse,
so was machen wir alle durch, ich hatte gestern gerade so einen miesen Tag, obwohl ich mich freuen kann für vieles und dankbar sein sollte..
Ich fühle mich ähnlich, manchmal denke ich keiner versteht mich und alles was man mir sagt nervt mich nur noch mehr.
Meine Reaktionen sind echt schlimm und die Laune schwankt und fährt Achterbahn.
Wir müssen da durch..und wenigstens kann man sich hier austauschen..
ich wünsche dir und uns allen die noch probieren das es bald gelingt und wir uns mit anderen Sachen plagen müssen : ) wie Namen aussuchen ; )
Ich drück dich und schick dir Sonnenschein und positive Engergie#liebdrueck
#herzlich#herzlich#herzlich

Beitrag von engelchen939 07.04.11 - 12:18 Uhr

Hey Kleene,
wir schaffen das zusammen! Ich bin ES+8/9 und steck auch in diesem schwarzen Warteschleifenloch... aber ich denk mir jeden Tag ich bin nicht alleine!!!! Jeden Morgen wenn ich aufwache denk ich mir wieder einen Tag näher an der Wahrheit!
Ich glaube dass meine Eierstöcke mit der Gebärmutter Tango tanzen und meine Brüste führen sich auf wie ich es noch nie erlebt hab! Mal ganz abgesehen von meinen Kreuzschmerzen die ich so auch nicht kenn.....:-[
Ich bin mal positiv eingestellt dass es geklappt hat mal fang ich zum heulen an weils einfach nimma geht und ich denk des klappt nie....
dann sagen alle du bist ja noch so jung #aerger dann könnte ich gleich aus der Haut fahren weil ich denke "ja ich bin jung und es klappt nicht also soll ich noch 5 Jahre warten oder wie" #schock
Aber hier sind immer soviele liebe Mädles die einen Auffangen und wieder Mut machen weiterzumachen, und ich glaub ganz fest dran dass auch wir irgendwann an der Reihe sind!
#liebdrueck
jetzt ist es nur noch eine Woche bis BT die längste Zeit des wartens haben wir geschafft und die paar Tage bekommen wir auch noch rum!
ich puzzle grad wie ne verrückte das lenkt zumindest zeitweise ab!
Wir schaffen das schon #hicks Kopf hoch egal wie dreckig der Hals ist #rofl