Kann man auch 2 mal ES haben?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von andrea-812 07.04.11 - 11:04 Uhr

Hallo Leute!!! Ich frage mich in der letzten zeit ob man auch zwei ES habe kann, Weil ich heute ES+10 bin und noch immer klaren ZS habe mit ganz weing Böckeligen dinger darin, #winkw Andrea


Bitte um Antworten

Beitrag von lalunale83 07.04.11 - 11:07 Uhr

Diese bröckligen Dinger könnten auch auf eine Pilzinfektion hinweisen muss aber natürlich nicht :-) Ob man 2 ES haben kann da bin ich überfragt aber wie heisst es so schön alles ist möglich :-)

Beitrag von andrea-812 07.04.11 - 11:21 Uhr

Hlallo lalunale!! Ich glaube nich das es eine Pilzinfektion ist den ich habe keinen hinweiß darauf.Aber ich fühl mich einfach nur komisch und dann einen halt viele gedanken durchen den kopf, Ich denke Du verstehst was ich meine? #winke

Beitrag von sonne1984 07.04.11 - 11:07 Uhr

jaha, das kann es geben:) und dann kannst du m E nach zweieiige Zwillis bekommen... ich hatte auch schon diese schöne erfahrung, wurde aber zum MA,leider

#winke

Beitrag von zuckerundsalz 07.04.11 - 11:09 Uhr

Die Frage habe ich mir vorgestern auch gestellt. Hatt Mo rechts und am Di links ein "Plopp" verspürt. Bekam auch eine Meinung dazu.

-> Man weiss es nicht.

Hilft nicht weiter, ich weiss ;-), ab wie heißt es doch so schön, möglich ist alles. Jede Frau ist verschieden. :-)

Beitrag von puschelrolle 07.04.11 - 11:10 Uhr

Irgendwo müssen die zweieiigen-Zwillinge ja herkommen, oder? Zumindest erkläre ich mir das so. :-)

Beitrag von vanessa10130 07.04.11 - 11:15 Uhr

Ja, kann man.

Aber wenn 2 ES stattfinden dann innerhalb weniger Stunden... Nicht einer heute und der 2. Nächste Woche oder so :-)

Beitrag von finalcountdown 07.04.11 - 11:21 Uhr

hey,
ja das gibt es, habe mal einen bericht gesehen, wo eine frau mit zwillis schwanger war diese aber unterschiedliche geburtstermine haten ich glaube das waren sogar drei wochen oder so!!
lg

Beitrag von vanessa10130 07.04.11 - 11:29 Uhr

und wenn die ES 3 Wochen auseinander waren, dann wars auch nicht in einem Zyklus... Auch wenn es genau genommen in einer SS keinen Zyklus gibt, aber bei ihr ja offensichtlichschon, sonst wär ja kein ES gewesen als sie schon schwanger war... Also kompliziert *g*

Beitrag von finalcountdown 07.04.11 - 11:23 Uhr

also wenn man das dann genau nimmt sind es keine zwillinge ;-)

Beitrag von andrea-812 07.04.11 - 11:40 Uhr

hy warum nicht klär mich auf mich auf bitte!! #winke Andrea

Beitrag von schlingelchen 07.04.11 - 12:03 Uhr

Hallo,
zwei ES muß es ja klar geben,sonst würde es keine zweieiigen Zwillinge geben.Allerdings finden diese ES meist nur bis max 24h voneinander entfernt statt.
LG,Anja