Morgen oder am Sonntag testen? und noch ne FRage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 6woche.1 07.04.11 - 11:09 Uhr

Hallo zusammen


Ich hab vohin meinen Mann eine SMS geschriebend as er mir heute Abend einen SS- Test kaufen sol. Am Samstag bin ich 2 Wochen über NMT, sol ich MOrgen oder am Sonntag testen? Und noch eine Frage pinkelt Ihr auf dieses Stäbchen oder fangt Ihr den Urin in einem Becher auf und haltet das Stäbchen hinein?


Sorry für die FRage.




Lg Andrea

Beitrag von babytraum2011 07.04.11 - 11:11 Uhr

ich würde heute testen wenn du schon 2 wochen drüber bist.
ich habe es im becher gemacht und den stab reingehalten nicht rauf pullern das geht dann nicht

Beitrag von juliz85 07.04.11 - 11:11 Uhr

hab mit nem Frühtest einen Tag nach NMT getestet und das Stäbchen einfach kurz in den Strahl gehalten. War sofort positiv!
lg

Beitrag von steffisz 07.04.11 - 11:12 Uhr

Du kannst auch schon heute abend testen ;-) bist ja weit genug überm Termin, da wird das Ergebnis eindeutig sein. Ich war auch 2 Wochen drüber und der Strich bei "SCHWANGER" war eher zu sehen als der Kontrollstrich :-)

Ich hab drauf gepinkelt, aber ich denke mal, dass das völlig egal ist.

Viel Glück!

Beitrag von 6woche.1 07.04.11 - 11:16 Uhr

Hast Du schon voher getestet? ich hab schon 4 sst gemacht die negativ waren, meineFä meinte ich sol ich 1,2 Wochen noch einmal testen.

Beitrag von francie_und_marc 07.04.11 - 11:12 Uhr

Hallo Andrea!

Also erstens mal instruiere deinen Mann bitte das er einen Pregnafix kauft, das ist ein 10 er Test und der zeigt am frühesten an.

Ich würde immer an NMT oder einen Tag nach NMT mit Morgenurin testen.
Du kannst raufpullern oder aber in einem Becher auffangen, kannste selbst entscheiden.

Alles Gute Franca

Beitrag von janimausi 07.04.11 - 11:15 Uhr

Wie soll sie am NMT testen, wenn der schon seit zwei Wochen vorbei ist?

Und warum ausgerechnet Pregnafix? Arbeitest du bei Schlecker?
Ich hab beide mal mit dem ganz normalen Test von Rossmann psitiv getestet und andere mit allen anderen möglichen Tests.

LG

Beitrag von francie_und_marc 07.04.11 - 11:17 Uhr

Entschuldige bitte ich habe das falsch gelesen. Ich hatte gelesen das sie am Samstag erst NMT hat.

Nee arbeite nicht bei Schlecker sondern bei Aldi und das gehört nicht zu unserem Sortiment. :-p

LG

Beitrag von francie_und_marc 07.04.11 - 11:15 Uhr

#klatsch mmmhh hab jetzt erst gelesen das du zwei Wochen über NMT bist, hab ich iwie falsch verstanden. Du kannst jederzeit testen.

Ich drück die Daumen. LG Franca

Beitrag von puschelrolle 07.04.11 - 11:13 Uhr

Wenn Du über NMT bist, dann kannst Du jederzeit testen.
Ich hab den Urin im Becher aufgefangen, war mir persönlich sicherer, als vor lauter Aufregung auch noch Treffen zu müssen...#schwitz

Beitrag von coolmum 07.04.11 - 11:15 Uhr

hey,

wir zwei kennen uns doch :-)

war denn letzten sonntag auch negativ?

wann hast du denn den letzten gemacht? ich denke schon dass du morgen testen könntest.

ich fang immer im becher auf weil ich dann besser dosieren kann :-)

LG

Beitrag von 6woche.1 07.04.11 - 11:28 Uhr

Der war negativ und am Montag auch :-( und was ist bei dir heraus gekommen?

Beitrag von coolmum 07.04.11 - 12:05 Uhr

hab erst nächste woche nen fa termin.... zitter aber schon. aber mein gefühl sagt mir gutes :-)

Beitrag von 6woche.1 07.04.11 - 12:06 Uhr

Wielange bist Du jetzt drüber?

Beitrag von coolmum 08.04.11 - 15:14 Uhr

Seit 20.03.

Beitrag von janimausi 07.04.11 - 11:16 Uhr

Ich hab schon beides gemacht und finde das mit dem auffangen sicherer.
Vor allem da ich nicht immer 10 Sek. lang pinkeln kann...

LG

Beitrag von lucy121 07.04.11 - 11:19 Uhr

#schock 2Wochen über den NMT^^Ûnd noch keine Regel^^?Mach den Test jetzt=) :D ICh wills wissen=)

Achso ja also da kommt bestimmt n fetter Strich=) Viel Glück #klee

Beitrag von 6woche.1 07.04.11 - 11:27 Uhr

Ich hab schon 4 x einen test gemacht die waren negativ, der letzte war am Montag

Beitrag von ladymacbeth82 07.04.11 - 11:24 Uhr

niedliche frage von ner 3-fachen mutter... #kratz

Beitrag von leenchen82 07.04.11 - 11:35 Uhr

Na du bist lustig. Wie willst du ss werden wenn du und deine Männe noch nicht mal GV habt, wegen eurer grossen "Phantasie"? Ich sage nur ungeplant ss!!#rofl

Beitrag von goldengirl2009 07.04.11 - 11:56 Uhr

#rofl

Gruß

Beitrag von leenchen82 07.04.11 - 12:01 Uhr

Na ist doch wahr!! Wie will sie ss werden wenn ihr Mann nur auf ihren Bauch abspritzt!??#rofl Macht dann einen SS Test nach dem anderen die alle negativ sind und fragt dann noch, nach 3 Kindern, wann und wie sie testen soll!!!#kratz
Das ist nicht gerade sehr helle!!:-p

Beitrag von vite-vite 07.04.11 - 11:46 Uhr

Hallo,

ich würde an deiner Stelle aufhören zu testen und einen Termin beim FA ausmachen.
Der testet dann sowieso nochmal und guckt gleich per US. Ich würde aber sagen nach vier Tests die alle negativ waren, bist du wahrscheinlich nicht schwanger.
Ich hätte schon keine Lust mehr auf noch mehr Tests. Wird ja auch teuer.

LG

vite-vite

Beitrag von vite-vite 07.04.11 - 11:51 Uhr

Mal kurz was anderes:

Krass, wie hast du soviel abgenommen?

Nicht schlecht, Herr Specht!

Bitte entschuldige den Themenwechsel! Aber Hut ab!#winke

Beitrag von 6woche.1 07.04.11 - 12:05 Uhr

Ich hab aber ss Anzeichen, und ich hab ja meine Fä am Montag angerufen

  • 1
  • 2