Ameisen im Garten

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von netzi 07.04.11 - 11:29 Uhr

Hallo alle zusammen,

hab ne Frag, kennt jemand ein gutes Mittel gegen Ameisen.

Ich hab diese im ganzen Garten verstreut und man erkennt nicht wo das "haupthaus" ist, da im Garten überall kleine Löcher sind wo sie rauskommen.

Ich suche am besten ein Mittel was man abends benutzen kann, denn am Tage spielt meine kleine draussen. Und da muss ich nichts chemikalisches benutzen.

Bereits im voraus lieben Dank.

Lg Netzi

Beitrag von sternchen7778 07.04.11 - 11:34 Uhr

Hallo,

ich hab die besten Erfahrungen mit BAckpulver gemacht. Wirksam, aber nicht gefährlich für die Kids!

LG, #stern

Beitrag von almala 07.04.11 - 13:48 Uhr

Hallo,

ich hab am Terrasseneingang Backpulver gestreut und hab die Tierchen zumindest nicht mehr im Wohnzimmer. Den Rasen spritzen wir abends ganz fest mit Wasser ab, in der Hoffnung die Ameisen zu ertränken...

VG almala

Beitrag von sassi31 07.04.11 - 15:50 Uhr

Hallo,

das funktioniert nicht, denn sonst würden Ameisen auch bei Regen ertrinken. Oder machst du aus eurem Rasen ein Sumpfgebiet?

LG
Sassi

Beitrag von almala 07.04.11 - 16:19 Uhr

Hi Hi :-) ne das hatte ich eigentlich nicht vor.
Ich spül die Ameisen abends immer weg, aber Du hast Recht, bei Regen sterben sie ja auch nicht...

Na ja #schein

Beitrag von elcheveri 07.04.11 - 20:08 Uhr

Was habt Ihr denn gegen Ameisen?????
ich dachte immer das die Natur auch anderen Lebewesen ein zu Hause bietet.......solange Sie nicht die Schränke bevölkern.......
Lg
ps stören Euch die anderen Tiere auch die da so rumfliegen,krabbeln usw...?

Beitrag von sassi31 08.04.11 - 19:51 Uhr

Was ich gegen Ameisen habe?

Nichts, sofern sie mich nicht beeinträchtigen. Das tun sie aber nun schon das 3. Jahr in Folge. Ich kann nicht auf meiner Terasse sitzen, ohne das Ameisen auf mir rum krabbeln. Und ich kann in meinen Blumenbeeten das Unkraut nicht entfernen, weil ich dann mitten in den Ameisen stehe, die sich dort pudelwohl fühlen.

Aber noch mehr stört es mich, dass ich mein Wohnzimmer nicht mehr ordentlich lüften kann, weil ich die Biester dann im Haus habe. :-[