Frage wegen Kleidung

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von verdania 07.04.11 - 11:58 Uhr

Hey,
ich gehöre hier noch nicht her, bin in der 32.ssw.
Sitz grad am Internet zum Baby-Sachen-Shoppen. Kann ich schon Hosen bestellen in 50/56, oder sollte das baby in den ersten Wochen keinen Hosen oder Strumpfhosen tragen. (wegen Nabel)
Bin etwas überfordet mit den ganzen Babyartikeln. Komm noch nicht wirklich zurecht.
Lg Verdania

Beitrag von cuha 07.04.11 - 12:02 Uhr

Hallo,

mein Kleiner hat in 50/56 nur Strampler gehabt- hauptsache bequem!

Viel Spaß beim shoppen!

Beitrag von kleineelena 07.04.11 - 12:12 Uhr

Hallo,
wir hatten das Glück, das bei meiner Maus nach 3 Tagen der Nabel schon im Krankenhaus abgefallen ist.
Ansonsten bin ich allerdings Stramplerfan, meine Kleine trägt mit Größe 74 noch welche. :-p Da verrutscht nix und die Kleinen haben hinten im Rücken keine störenden "Stoffknubbel".
Aber es spricht an sich nix dagegen, Hosen oder Strumpfhosen zu kaufen. Ich würd bei den Hosen gucken, das du welche mit schönem breiten Gummibund kaufst und wo möglichst unten an den Knöcheln auch ein Gummizug oder sogar angenähte Füßchen dran sind.

Viel Spaß beim Shoppen

Isabelle

Beitrag von verdania 07.04.11 - 12:17 Uhr

Danke, das hilft mir weiter.

Beitrag von simse1975 07.04.11 - 13:02 Uhr

Hallo,

die Hosen in den kleinen Größen sehen ja echt süüüß aus, aber für die Kleinen sind die glaube ich nicht so bequem. Ich bin auch Stramplerfan und habe lange Strampler angezogen. Jetzt ist mein Kleiner fast ein halbes Jahr alt und jetzt habe ich noch immer keine Jeans (die find ich einfach zu unbequem vom Stoff her), sondern ziehe ihm Jogginghosen an meist mit Langarmbodies drunter.
Finde für die ganz kleinen einfach Strampler am allerbesten. Da drückt nix am Bauch usw....

LG
SImse

Beitrag von widowwadman 07.04.11 - 13:04 Uhr

Strumphosen wirst du im Sommer kaum brauchen, das ist zu warm. Ansonsten sind Einteiler am Anfang praktischer und bequemer, aber wenn dir ne Hose besonders gut gefaellt, dann kauf sie halt.

Beitrag von fairy74 07.04.11 - 13:17 Uhr

#winke

ich würde auch zu Stramplern raten, die sind für die Kleinen am bequemsten und scheuern auch nicht so am Nabel.

Toll fand ich die Strampler, mit Knopfleiste im Bein/windel Bereich. Sooo praktisch #schein

Beitrag von marzena1978 07.04.11 - 13:43 Uhr

Schliesse mich an, kaufe dünne Baumwollstrampler oder Jumper/Spieler.:-)
Die sind super, mein Sohn hat bis Grösse 74 nur Strampler getragen, die sind superpraktisch und für die Würmer auch superbequem.:-D
Wegen Nabel hatten wir nie ein Problem, der ist bei uns 4 Wochen nach der Geburt abgefallen und war in der Windel.:-p

Lg Marzena#winke

Beitrag von chriszx9r 07.04.11 - 21:33 Uhr

wir haben keinen strampler gebraucht. fanden die total unpraktisch.
von anfang an haben wir normale hosen genommen. wegen dem nabel musst du dir keine sorgen machen, du wuerst wahrscheinlich dem baby einen body anziehen.

lg chris (deren tochter erst am 10ten tag der nabelstrunk abfiel)

Beitrag von vercana 08.04.11 - 20:11 Uhr

Hi, verdania
Ich möchte Dir Strampler empfehlen. Die kleinen sind darin nicht so beengt und es sieht doch viel süsser aus. Es gibt keinen engen Gummi der zusätzlich auf den Nabel drückt. Die Windeln sind lästig genug.
Die Babyzeit ist so schnell vorbei- lass es nach Baby aussehen- Hosen kann es für den Rest seines Lebens tragen.
Genieße diese Zeit! Sie ist so kurz und viel zu schnell vorbei .
Ich hoffe ich habe etwas Licht in Deine ``Dunkelheit`` gebracht !!!
LG Vercana