frage wegen toxo und putenwurst:-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von canay 07.04.11 - 12:24 Uhr

habe kein toxo.... test machen lassen...ich esse auch nix roh oder habe auch keine katze....aber putenbrust wurst oder hänschenbrust wurst die gegart sind oder so kann man die essen ohne in die mikrowelle rein zu legen....man soll ja alles gut durschgegart essen..ist da auch nix rohres bei...??wenn ich puten oder hänschenbrust wurst in die mirkrowelle lege werden die so trocken ...

Beitrag von steffisz 07.04.11 - 12:28 Uhr

Legst du etwa ansonsten rohe Wurst und Schinken in die Mirkowelle? Strahlung ole...

Beitrag von canay 07.04.11 - 12:29 Uhr

wie???putenbrustwurst ist ja gegart bissen mehr schadet nicht dachte ich..aber ich weiss ja nicht wieviel es gegart ist ob es was rohres noch hat

Beitrag von steffisz 07.04.11 - 12:32 Uhr

Na bei Putenbrust ist nichts rohes mehr dabei. Ich frag aber auch immer vorher vorsichtshalber nochmal an der Fleischtheke. Ich bin immer noch schockiert, dass du das in die Mikro geben willst. Wer hat dir denn dazu geraten?

Beitrag von canay 07.04.11 - 12:36 Uhr

keiner:-)....mein negatives gedanke....da ich eine fg hatte habe ich angst das wieder was passiert und bin fast in der 5.monat da könnte ich sowas nicht ertragen ...ich bin halt ein mensch der negativ denkt...

Beitrag von steffisz 07.04.11 - 12:37 Uhr

Warum lässt du dann nicht einfach alle 6-8 Wochen auf Toxoplasmose testen? Habe ich auch gemacht und beruhigt ungemein.

Beitrag von canay 07.04.11 - 12:40 Uhr

alle 6wochen 35 euro???oder nehmen die nur einmal

Beitrag von steffisz 07.04.11 - 12:43 Uhr

Soviel sollte dir deine Panik wert sein...
Das ist nicht mal ein Euro am Tag...

Beitrag von canay 07.04.11 - 12:51 Uhr

das stimmt aber wenn was kommt dan alles auf einmal...ich muss noch die restlichen 50 euro nächsten monat beim artzt abgeben für die us untersuchung und geld für s auto ...und wollte eigentlich auch 3d us aber muss mich noch infomieren wieviel das kostet...

Beitrag von windsbraut69 07.04.11 - 12:49 Uhr

Warum solltest Du das nur einmal bezahlen?
Ich halte es aber für Unsinn genau so wie die Absicht, gegarte Wurst in die Mikrowelle zu stecken.

Es ist doch völlig logisch, dass kein rohes Geflügelfleisch als Wurst verkauft wird....

Beitrag von canay 07.04.11 - 12:54 Uhr

kein plan da ich immer vorher einfach so gekauft habe:-)....

ob es wurst roh gibt oder nicht weiss ich leider nicht..sonst wenn ich wüsste würd ich nicht so denken

Beitrag von windsbraut69 07.04.11 - 13:28 Uhr

Du könntest es mal mit gesundem Menschenverstand überdenken :)
Rohes Geflügel ist nach kurzer Zeit VERDORBEN und für alle Menschen gesundheitlich bedenklich.
Man isst ja auch kein Geflügelmett roh.

Gruß,

W

Beitrag von mellipirelli1015 07.04.11 - 12:29 Uhr

Als ich denke, daß das oft übertrieben wird. Ich esse eigentlich alles außer rohem Fleisch und weich gekochte Eier.
Und Geflügel aus der Mikrowelle ist doch sooooooo eklisch!!!!!!!!!

Beitrag von canay 07.04.11 - 12:32 Uhr

ich weisssssssss nicht :-(..ich will halt fals was passiert was nicht hoffe das ich mich nicht selber beschuldige...

Beitrag von steffisz 07.04.11 - 12:34 Uhr

Rohe Wurst ist doch rohes Fleisch #kratz

Beitrag von windsbraut69 07.04.11 - 12:50 Uhr

Was gibt es denn an roher Geflügelwurst zu kaufen?

Beitrag von gruene-hexe 07.04.11 - 12:38 Uhr

Du könntest alles kurz in die Pfanne legen und braten, dann ist es auf jeden Fall durch. In die Mikro... Na ich weiß nicht ob das dann noch appetitlich ist.

Am besten liest du auf der Verpackung nach, wie es Gegart wurde. Geräuchertes sollte eine Toxo neg. Mama lieber nicht essen. Und wie schon geschrieben, im Zweifelsfall kurz in die Pfanne :-)

Beitrag von canay 07.04.11 - 12:41 Uhr

oder halt so...stimmt mach ich es so:-)..danke

Beitrag von hebigabi 07.04.11 - 13:01 Uhr

Soweit ich informiert bin ist Aufschnitt aus Geflügel gegart und daher nicht roh und brauchst es auch nicht in die Mikrowelle tun.
Wobei ich selbst nie auf diesen Gedanken gekommen bin.

LG

Gabi

Beitrag von canay 07.04.11 - 13:06 Uhr

hehe...leider komme ich auf all mögliche gedanken da ich immer negativ denke leider...kann es nicht ändern obwohl ich es versuche