Was muss ich noch in den Teutonia packen,wenn das Baby im November

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von scoobidoo 07.04.11 - 12:53 Uhr

kommt?
Nur die Softtasche oder muss da noch ein Sack rein?
Ist zwar noch Zeit,mach mir aber schon die ein oder anderen Gedanken...
Für nützliche Tipps wär ich sehr dankbar.
LG
Scoobidoo mitL.2 und #ei 7+5

Beitrag von pye 07.04.11 - 13:18 Uhr

unser krümel kommt auch im november, ich habe schon eine tochter und wir haben den teutonia fun system noch von ihr, werden sie sofftasche benutzen und ein dickes kissen, wie bei unserer kleinen-großen :) finde das immer noch am besten :)
werden noch nen tfk twist duo kaufen da wird der lodger bunker und ne dicke decke reinkommen :)

Beitrag von venetian 07.04.11 - 13:34 Uhr

Wir haben auch einen Teutonia und ein Novemberkind. :-)
Haben allerdings die Vario-Plus-Tasche gehabt, mit dem Mini-Nestchen drin. Vllt. passt das Mini-Nest ja auch in die Softtasche? Eine meiner Freundinnen hat die Softtasche mit dem Lammfell drin (auch Winterkind).

Ich fand unsere Kombi immer super, das Baby hatte zusätzlich einen Schneeanzug an. War mit Nestchen in der Tasche immer richtig angezogen.

Beitrag von casssiopaia 07.04.11 - 16:16 Uhr

Magdalena kam im Dezember 2008 zur Welt.

Wir hatten in der Softtragetasche einen Odenwälder Mucki P5 Fußsack. Der war jeden Euro wert, der Fußsack ist wirklich klasse. Je nach Außentemperaturen lag sie nur in ihren normalen Klamotten drin oder sie hatte eine Winterjacke an oder einen Winteroverall. Bei zweistelligen Minusgraden hab ich dann manchmal noch ein warmes Kirschkernkissen reingelegt.

Und da man den Mucki auch in der Babyschale nutzen kann, rentiert sich der relativ hohe Preis mMn auf jeden Fall.

VG
Claudia #sonne

Beitrag von canadia.und.baby. 07.04.11 - 18:32 Uhr

Wir hatten die Vario Plus tasche , aber die ist ja ähnlich.

Darin hatten wir ein Lammfell, meine Tochter hatte einen Overall an und zugedeckt war sie je nach Temp mit 1-2 kleinen Wolldecken.

Dazu war das verdeck der Tragetasche geschlossen.


Lieben gruß
Cana mit Jasmin 16 Monate die nun hoffentlich gleich ins Land der Träume gleitet.
Http://babygirl1109.unsernachwuchs.de

Beitrag von nsd 07.04.11 - 19:51 Uhr

Wir haben ein November-Kind.
Wir hatten in der Vario-Tasche drin:
- Lammfell (Lammfellfußsack auf Links und ab in die Schale)
- Mininest

Meine Maus hatte einen Fleece-Anzug an, also keinen dicken Schneeanzug oä. Sie hatte auch bei -7 Grad immer warm.

Beitrag von zitronenscheibe 07.04.11 - 20:32 Uhr

Ich hatte nur die Softtragetasche und:
Mäuschen im Fleeceanzug (von jakoo)
+ Decke drunter +Decke drüber und los;-)