TF + 10 - wie geht es euch?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von murmel22 07.04.11 - 12:58 Uhr

Hallo...
Ich habe das Gefühl das Hibbeln nimmt kein Ende. Jetzt habe ich noch 4 Tage bis zum BT.
Das Utrogest macht mir ziemlich zu schaffen. Habe Unterleibsziehen, meine Brüste tun mir weh, ich bin quasi dauermüde, .... Seit gestern habe ich nun auch noch Rückenschmerzen. Und ich werde andauernd angesprochen ob ich Sonnenbrand habe weil mein Gesicht so rot ist. Dabei haben wir ja nicht mal Sonne. :-(
Ach man, diese doofe Gewarte. Ich habe das Gefühl das die letzten Tage bis zum BT gar nicht enden wollen. #schmoll
Das "blöde" ist, mein Gefühl sagt mir, dass ich am Montag nicht gerade Freudentänze aufführen werde - also das der BT negativ ist.

Also, wie gehts euch so?

LG
murmel, die irgendwie an nichts anderes mehr denken kann

Beitrag von lila1975 07.04.11 - 13:03 Uhr

Hi Du,

mir gehts genau wie Dir...bin soooo ungeduldig und weiß nicht wohin mit mir,..bin genau einen Tag nach Dir dran,..Dienstag um 07.30h. Kann Dir gar nicht sagen, wie froh ich bin, wenn der Tag da ist.

ich merke nichts, außer Verdauungsprobleme..;-(( Ist es Deine erste ICSI?

Lass uns einfach zusammen hibbeln..hihi.

LG
Lila

Beitrag von murmel22 07.04.11 - 13:09 Uhr

Ich hatte eine Kryo. Habe schon (bzw. erst) eine IVF hinter mir. Die war beim ersten Versuch positiv. Nun "bastlen" wir halt an einem Geschwisterchen. Es wird allerdings der erste und letzte Versuch bleiben.

Beitrag von schnuffi1606 07.04.11 - 14:10 Uhr

Hi Murmel,
mir gehts genau gleich, nur muss ich wohl noch ein bisserl länger warten. Ich bin heute bei TF (Blasto) +3 ...
Morgen muss ich wieder hin zum Kontroll-Ultraschall, da werde ich dann auch erfahren wann der BT gemacht wird.
Ich bin hier auch ganz schön am hibblen.... vor allem habe ich diese Woche Urlaub und daher viel zu viel Zeit zum Grübeln! Aber die nächste Woche wird auch noch rumgehen.
Ich drück Dir ganz fest die Daumen!
LG
Schnuffi

Beitrag von engelchen939 07.04.11 - 14:37 Uhr

Hallo Murmel

mir gehts wie dir die selben Beschwerden nehme auch Utrogest! Das erste mal daher kenn ich solche Beschwerden und in der intensität nicht!
Ich hab erst Mittwoch Bluttest und kann auch an nix mehr anderes denken....
ich bin hin und hergerissen mal denke ich dass es geklappt hat dann wieder dass es nicht geklappt hat!

Oh manno......
#liebdrueck