starke Blutungen mit Gewebestücken in Frühschwangerschaft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sternchen266 07.04.11 - 13:15 Uhr

Hallo ihr lieben,

Bin momentan am Anfang der 5. Woche und habe Dienstag Nacht schlimme Blutungen mit vielen und großen gewebestücken und entsprechenden Schmerzen bekommen. Als ich deswegen zum FA bin, meinte er, ich soll nochmal vor Ort einen SST machen, weil ich halt trotzallem ein paar tage überfällig war. Dieser zeigte ein positiv an und mein FA stellte mich darauf ein, dass es ein Frühabort sein kann. Muss jetzt auf die Blutwerte warten und soll Montag hin wegen US (er will schauen ob auch wirklich alles abgegangen ist oder ob der Krümel vielleicht sogar noch da ist).

Jetzt ist die Blutung aber schon vorbei (hab gelesen das sie mindestens so lang wie die Mens sein sollte) und mir geht es körperlich soweit gut. Also hab keine UL Schmerzen mehr aber die Brust spannt halt noch, ist geschwollen und müde bin ich auch mehr als sonst.
Was meint ihr? Kann es trotz dieser starken Blutung sein, dass es meinem Krümel noch gut geht? Hab auch vermehrt gelesen, dass solche Blutungen häufiger vorkommen in der frühschwangerschaft wegen Zysten, Hämatomen oder ähnlichem. Wie sind da eure Erfahrungen?
Mache mich da irgendwie gerade total fertig, weil ich schon so lange mit meinem Partner an einem Baby bastle und dann hat es geklappt und jetzt muss ich so bangen :-(

Liebe Grüße und eine schöne Kugelzeit wünscht euch...
Das #sternchen

Beitrag von kailysunny 07.04.11 - 13:21 Uhr

Hmm Blutungen sind so eine Sache vorallem wenn es in deinem Fall mit schmerzen war! Ich persönlich hatte vorallem von der 7.ssw-9ssw immer mit Blutungen und SB zu kämpfen! Aber bei mir lag es häufig daran das die Gebärmutter sich verändert hat oder Äderchen geplatzt sind durch meine Erkältungen!

In deinem Fall würde ich wohl lieber nochmal ins KH fahren und nachsehen lassen was jetzt los ist! Ich persönlich könnte nicht bis Montag warten, vorallem wenn du Angst und Sorgen hast!
Hol dir gewissheit und eine 2. Meinung!

Ich hoffe es geht alles gut für dich und deinen Krümel!

Glg Jacy und Krümelchen 12.ssw

Beitrag von das_arning 07.04.11 - 13:22 Uhr

Als ich damals meine fg hatte fing sie mit blutungen an über mehrere tage !!
aber ohne gewebestücke. als ich dann beim arzt war und sie mich untersucht hatte hatte sie gewebe am handschuh und danach hat die blutung aufgehört das war dann die fg!!!

jetzt will ich dir keine angst machen es muß nicht unbedingt sein am anfang dachte meine ärztin erst es sei vielleicht ein abgestoßener zwilling oder ein hämatom!!!

ich würde an deiner stelle in ein krankenhaus fahren und mich da untersuchen lassen damit du dich nicht weiter verrückt machst!!!!

ganz viel #klee

Beitrag von das_arning 07.04.11 - 13:23 Uhr

halte mich auf dem laufendem!!!

Beitrag von kailysunny 07.04.11 - 13:27 Uhr

Mich auch bitte#winke

Beitrag von lucas2009 07.04.11 - 13:27 Uhr

Huhu,
erstmal muss ich sagen, tollen Arzt hast du da! Warum lässt er dich solange warten?
Ich hatte schon zwei FG´s. Die Blutungen waren immer bischen stärker als bei der Mens und dauerten so um die 6 Tage. Hört sich jetzt vllt. eklig an, aber bei mir kamen immer sehr große Gewegeklumpen raus...

Fahr ins KH sollen die US machen...

Alles Gute#klee

Beitrag von raevunge 07.04.11 - 13:29 Uhr

HUHU

ich würde an deiner Stelle auch nochmal ins KKH fahren und mich untersuchen lassen, du machst dich ja sonst total verrückt!

Ich kann von beidem berichten: 1. SS mit Blutungen in der Frühschwangerschaft, alles gut gegangen, 2. SS mit Blutungen in der Frühschwangerschaft, MA in der 8. SSW. Ich war in beiden Fällen x-mal beim FA und im KKH.

Drücke dir fest die Daumen #pro

GLG

raevunge mit Sohn (2) und #stern im Herzen