brauch mal euren rat

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von glam77 07.04.11 - 13:22 Uhr

hallo ihr lieben,

unser kleiner schatz ist jetzt 4wo alt und wurde per ks geholt und musste relativ kurz nach der geburt auf aptamil pre umgestellt werden.

nun meine frage-
er trinkt alle 2-3std 120ml (mal auch etwas weniger). trotzdem haben wir das gefühl, dass er manchmal noch hungrig ist, weil er oft auf seinen fingerchen rumnuckel bzw. an alles, was er so in die hände bekommt.

meine schwiegermutter meinte eben, dass sie auch der meinung ist und ob ich nicht mal versuchen möchte, ihm milch mit schmelzflocken zu geben, da das reichhaltiger ist.
bin nun ganz verunsichert, denn die hebi sagt gestern, dass die pre auf jeden fall 6 monate gegeben werden sollte...will nur, dass es unserem kleinen stern an nichts fehlt.

wie macht ihr das bzw, was denkt ihr?

Beitrag von hardcorezicke 07.04.11 - 13:28 Uhr

Hallo

das die kinder die finger und spielsachen in den mund nehmen hat nicht immer was mit hunger zu tun.. der mund ist das gröste tastorgan was sie halt besitzen..

pre kannst du nach bedarf füttern.. aber wenn dein kind die flasche nicht leer macht ist es satt... dein kind ist auch gerade 4 wochen alt.. es scheint auch in einem schub zu sitzen.. da essen oder wollen die mehr essen--

LG

Beitrag von fairy74 07.04.11 - 13:47 Uhr

#winke

meine Kleine nimmt auch ihre Fingerchen zum Nuckeln, wenn sie definitiv satt ist. Oder wahlweise auch Sabbertücher, Stofftiere etc..:-p

Dashat nicht unbedingt was mit Hunger zu tun.

Bevor du was anderes in die Flasche mit rein tust, würde ich vorher von Pre auf 1er umstellen.
Allerdings kannst du die pre ja auchnach Bedarf geben.
Also der Kleine kann so viel trinken wie er möchte.

lg

Beitrag von kerstini 07.04.11 - 13:50 Uhr

Auf keinen Fall Schmelzflocken geben!

Babys Darm ist für sowas doch noch gar nicht reif! Einfach weiter Pre geben. In dem Alter haben die Kleinen noch keinen Rhytmus was das trinken angeht und er würde sich schon melden wenn er noch Hunger hat. Das hat mit dem Finger nuckeln nichts zu tun. Er entdeckt nur einfach momentan seine Hand :-)

Hör auf deine Hebi und NICHT auf deine Schwiegermutter!

LG

Kerstin mit Ida #verliebt (10 Wochen) und #stern Madita #stern Leo + #stern 12.SSW