Der Alptraum beginnt!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von abenteuer 07.04.11 - 13:25 Uhr

Hi
Ich habe heute erfahren, dass ich mit Ringelröteln infiziert bin. Leider hat es das Kind auch erwischt und hat nun eine Anämie. Anzeichen wurden klar per Ultraschall erkannt! #zitter#heul

Das Kind steht nun unter Kontrolle und ich muss alle 3-4 Tage zum Arzt.
Sobald sich Flüssigkeit im Herzen etc. bildet, bekommt das Ungeborene Bluttransfusionen durch die Nabelschnur. Das es dabei verstirbt, kann auch passieren. #zitter

Ich habe so große Angst. hatte jemand von euch sachon mal ne Bluttransfusion beim Ungeborenen?

12 Wochen kann dieser Alptraum deuern- wenn das Kind bis dahin überlebt!

lg abenteuer

Beitrag von lucas2009 07.04.11 - 13:30 Uhr

Oh wie schrecklich das tut mir total leid.
Nein Erfahrungen habe ich nicht.
Ich drücke dir aber ganz fest die Daumen das alles gut wird und deinem Kind nichts passiert!

#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee

Beitrag von blapps 07.04.11 - 13:40 Uhr

Ohje....du arme........

Ich drücke dir und deinem Krümel ganz, ganz fest die Daumen.....

#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee

Beitrag von butter-blume 07.04.11 - 13:44 Uhr

Oh scheiße! :-(

Ich drücke Euch die Daumen, dass ihr am Ende ein gesundes Kind in den Armen halten dürft!#herzlich

Hab Vertrauen in die Ärzte... und wenn dir etwas komisch vorkommt wende dich an einen Spezialisten (z.B. Klinik mit Pränatalzentrum), in so einem Fall steht eine optimale Behandlung einfach an 1. Stelle!

#liebdrueck
Butter-blume

Beitrag von stefannette 07.04.11 - 13:45 Uhr

Oh wei Du Arme!!
Ich wünsche Dir und der Bauchmaus alles alles Gute!!!#liebdrueck

Beitrag von mika76 07.04.11 - 14:13 Uhr

Hallo.....

Ich hatte in meiner letzten SS auch Ringelröteln in der 7. Woche.
Kann deine Angst gut nachvollziehen.

Bei mir ist alles gut gegangen, wie auch bei einer anderen Bekannten.
Mein kleiner ist topfit.
Fühlte mich mit den ständigen Überwachungen aber auch sicher.

Über eine Bluttransfusion kann ich dir leider nichts berichten.

Ich drücke dir die Daumen!
Alles Liebe, Kati#liebdrueck